Mein WS-Sextett - neue Fotos!

Hier werden alle Fragen zur H a l t u n g speziell von Wellensittichen aber auch von allen anderen Sitticharten und Großsittichen diskutiert.

Moderatoren: weserbutscher, Kero

Antworten
Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 22994
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21

Re: Mein WS-Sextett - neue Fotos!

Beitrag von Andrea DSV2463 » Mi Feb 13, 2019 8:27

:) :woot:
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Benutzeravatar
Rhönwellis
Moderator
Moderator
Beiträge: 3116
Registriert: Sa Nov 04, 2006 17:58
Wohnort: Osthessen

Re: Mein WS-Sextett - neue Fotos!

Beitrag von Rhönwellis » Sa Feb 23, 2019 14:50

Hallo Andrea :)
Darf ich gerade mal die Frage in den Raum werden, ob du mit der Vollere zufrieden bist und die zum Kauf empfehlen würdest? Ich bin mit unserem Eigenbau gar nicht mehr zufrieden, alleine schon weil die Reinigung mit der Dachschräge doch recht umständlich ist. Da die Zimmervoliere, mit der ich am liebäugeln war, leider 20cm zu lang für's Wohnzimmer wäre, ziehe ich nun in Erwägung die selbe Vollere, wie du sie hast zu bestellen (eventuell aber in dem anderen Farbton, da bin ich noch unentschlossen :-D). Hat man hier auch dieses klassische Problem mit dem großen Spalt, wenn man das Bodengitter nicht nutzt?

Wünsche euch allen ein schönes Wochenende :)
Liebe Grüße aus der Rhön
Inga & das liebe Federvieh!

(Alter Benutzername WeLLii fAn)

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 22994
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21

Re: Mein WS-Sextett - neue Fotos!

Beitrag von Andrea DSV2463 » So Feb 24, 2019 10:32

:) Hallo Inga,

grundsätzlich bin ich mit meiner Voliere zufrieden, wobei die Verarbeitung bei meiner
alten Voliere aber besser und stabiler war.

Was mir sehr gut gefällt sind die großen Türen, die man als Anflugklappe aufstellen kann.
Um die Rückwand zu reinigen braucht man einen langen Arm oder eine Bürste mit einem längeren Stiel.
Bei mir klappt es so gerade noch ;)

Ich habe auch immer nur die Schubladen -ohne die Bodengitter- drin.
Die Schiene in der Mitte ist dann ein klein wenig höher, aber das Reinigen finde ich
nicht weiter problematisch.

Hier kannst Du es am linken Rand vielleicht erkennen.
Bild

Wir haben uns vor allem deshalb für diese Voliere entschieden, weil sie
ausreichend Platz für meine 6 Vögel bietet und weil sie von Form und Farbe perfekt auf
unseren verglasten Balkon passt.

Das Flachdach wird inzwischen auch gerne als Spielplatz genutzt :)

Bild
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Benutzeravatar
Rhönwellis
Moderator
Moderator
Beiträge: 3116
Registriert: Sa Nov 04, 2006 17:58
Wohnort: Osthessen

Re: Mein WS-Sextett - neue Fotos!

Beitrag von Rhönwellis » Mo Mär 04, 2019 18:48

Danke dir für deinen Bericht, Andrea! :)

Dann bin ich mal gespannt, was die Voliere in Punkto Qualität hergibt, habe sie nun bestellt, irgendwann zwischen Freitag und nächste Woche Donnerstag wird die Voliere hier sein. Montana ist ja eigentlich nicht unbedingt für schlechte Qualität bekannt, allerdings waren bei dem Modell tatsächlich einige negative Bewertungen dazu im Internet zu finden. Habe da im Endeffekt einwenig deinem Urteil vertraut :)

Bei euch sieht sie optisch einfach nur super aus und passt klasse ins Gesamtbild, bin schon gespannt wie sie hier ausschaut, habe nun den anderen Farbton gewählt, der passt hier ins Wohnzimmer besser rein :)
Liebe Grüße aus der Rhön
Inga & das liebe Federvieh!

(Alter Benutzername WeLLii fAn)

Benutzeravatar
Potswellis
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 2746
Registriert: Mo Jun 16, 2014 22:47
Wohnort: Potsdam

Re: Mein WS-Sextett - neue Fotos!

Beitrag von Potswellis » Mi Mär 06, 2019 8:01

Da bin ich ja dann auf die ersten Bilder gespannt.
LG
von Miss Daisy, Mr Pedro, Snoopy
und die Federlose Ute

BildBildBild

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 22994
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21

Re: Mein WS-Sextett - neue Fotos!

Beitrag von Andrea DSV2463 » Mi Mär 06, 2019 10:19

Dann bin ich ja auch mal gespannt, liebe Inga!

Ja, Montana ist für gute Qualität bekannt, aber diese Voliere ist tatsächlich
deutlich schlechter verarbeitet, als meine erste Montana-Voliere.
Trotzdem bin ich noch ganz zufrieden damit.
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Antworten

Zurück zu „Haltung von Wellensittichen, Sittichen, Großsittichen“