schnucki ist krank

Die Tipps im Forum können in vielen Fällen den Gang zum Tierarzt nicht ersparen! Dennoch bitte ich hier um regen Erfahrungsaustausch!
Antworten
Elisabeth

schnucki ist krank

Beitrag von Elisabeth »

Ich habe ja jetzt ne Odyssee hinter mir, grausam. Dass Schnu seit Ewigkeiten schon immer mit Durchfall zu tun hat, ist ja nen altes Lied. seit Kurzem spuckt sie auch noch. Gestern Abend hat sie soooo schlimm gespuckt, dass sie Kescherfang gemacht habe und sie isoliert. Nun telefoniere ich den ganzen morgen mit Tierärzten rum. Keiner will Vögel behandeln. Nur 2 sind bereit dazu und da habe ich übelste Erfahrungen gemacht und die Beurteilungen im Netz sind auch sehr sehr schlecht. Taxifahrten, die hunderte kosten geht von Sozi nicht, vor allem wo ich die Mäuseaktion die 600 € alleine tragen musste. Hauswirt meint, ich darf kein Fenster aufmaCHEN. Nun muss ich heute nachmittag mit einem sprechen, der hatte heute morgen zu. Aber dafür musste ich meinen Arzttermin absagen. Man darf nicht in Hemer wohnen, wirklich nicht. Aber in Dortmund habe ich ja nix bekommen, hatte Willi sich ja auch mit bemüht. In Iserlohn wäre ich schon besser aufgehoben. Auch schon wegen meiner lieben Valbone. Sie ist schon 12 Jahre bei mir.

Elisabeth

Re: schnucki ist krank

Beitrag von Elisabeth »

So nach weiteren 1000 Anrufen habe ich einen TA gefunden, der bereit ist, sich das Tier morgen wenigstens mal anzusehen. Aber das scheint wohl leider niemanden mehr zu interessieren. Schade.

Elisabeth

Re: schnucki ist krank

Beitrag von Elisabeth »

In diesem Bereich steh man alleine, der kann ausgeklammert werden, leider.

Elisabeth

Re: schnucki ist krank

Beitrag von Elisabeth »

Danke für alle Hilfe und Anteilnahme. Tat gut!

Benutzeravatar
Potswellis
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 3134
Registriert: Mo Jun 16, 2014 22:47
Wohnort: Potsdam
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: schnucki ist krank

Beitrag von Potswellis »

Nun innerhalb von 24 Stunden zu antworten ist mich nahezu unmachbar.
Das hat nichts mit diesem Bereich hier zu tun.


Hast du denn nun Medis für Schnucki bekommen?
LG
von Miss Daisy, Mr Pedro, Snoopy
und die Federlose Ute

BildBildBild

Benutzeravatar
Neandertaler
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 15343
Registriert: Mi Dez 01, 2004 12:05
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal

Re: schnucki ist krank

Beitrag von Neandertaler »

Bei dem beschriebenen Krankheitssymptomen denke ich an Vogel-TBC.

Ich empfehle, anhand eines Kropfabstrichs und einer Kotprobe auf diese Erreger hin zu untersuchen.

Vogel-TBC (Avian tubercolosis) kann mit einem speziellen Antibiotikum behandelt werden.
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 24090
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21
Hat sich bedankt: 267 Mal
Danksagung erhalten: 182 Mal

Re: schnucki ist krank

Beitrag von Andrea DSV2463 »

Prima, dass Du ein Idee hast, was Schnucki fehlen könnte! :woot:
Ich hoffe, der Arzt nimmt den Vorschlag auch an, denn manche Ärzte reagieren ja
leider oft eher "verärgert", wenn man selbst anfängt zu denken und Behandlungsideen
vorschlägt oder zumindest hinterfragt! :roll:
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Benutzeravatar
Neandertaler
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 15343
Registriert: Mi Dez 01, 2004 12:05
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal

Re: schnucki ist krank

Beitrag von Neandertaler »

Vor allem in Berichten aus England lese und höre ich vermehrt, dass Avian TBC in letzter Zeit häufig diagnostiziert wird. Die Anzeichen sind hierfür Lustlosigkeit, anhaltender Durchfall, viel trinken, Abmagerung, weniger häufig ist hochwürgen von Kropfinhalt.
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -

Benutzeravatar
Potswellis
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 3134
Registriert: Mo Jun 16, 2014 22:47
Wohnort: Potsdam
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: schnucki ist krank

Beitrag von Potswellis »

Das ist ja nicht so erfreulich. Wie sieht es da bei der Übertragung auf den Menschen aus?
LG
von Miss Daisy, Mr Pedro, Snoopy
und die Federlose Ute

BildBildBild

Benutzeravatar
Neandertaler
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 15343
Registriert: Mi Dez 01, 2004 12:05
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal

Re: schnucki ist krank

Beitrag von Neandertaler »

Da sind bis jetzt keine Fälle bekannt, aber es wird von den Fachleuten nicht ganz ausgeschlossen. Allerdings sind die Meinungen der Spezialisten hierüber nicht einheitlich.
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -

Elisabeth

Re: schnucki ist krank

Beitrag von Elisabeth »

Lustlos ist bei mir kein einziger Vogel. Lust zum Schreddern und Blödsinn machen ist immer da. Extrem viel trinken tut eigentlich auch keiner. Nur Mia schläft ziemlich viel. aber was ich heute gehört habe von einem Züchter, dass es keine dominant silber Hennen gibt, dass Mia also ein Hahn ist. Meine Vermutung was es schon länger. Ich soll ja jetzt 3 Tage den Kot sammeln und das tue ich auch ganz brav. Mal gucken, was dabei raus kommt. auf jeden fall kommt mir der TA kompetent vor.

Benutzeravatar
Neandertaler
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 15343
Registriert: Mi Dez 01, 2004 12:05
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal

Re: schnucki ist krank

Beitrag von Neandertaler »

Vom Kot sammeln wird es aber keine Geschlechtsumwandlung.
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -

Elisabeth

Re: schnucki ist krank

Beitrag von Elisabeth »

Gerd, wer hat denn das gesagt. So blöde bin nicht mal ich, dass ich daran glauben würde. Der Züchter hat nur gesagt, es gäbe keine dominant silber Hennen, das seien nur Hähne. Und meine Vermutung war ja schon länger, dass Mia nen Mio ist. Aber das hat nix mit Ta und Kot sammeln zu tun, das sind 2 Paar Schuhe.

Elisabeth

Re: schnucki ist krank

Beitrag von Elisabeth »

Die mit Durchfall und Würgen war Schnucki. Der Abgemagerte spuckt nicht und und hat keinen Dauerdünnsch. -das ist Mio. aber lustlos ist er nicht und trinkt nicht extrem viel, eigentlich normal. Schnucki trinkt mehr. Ist es jetzt klar?

Benutzeravatar
Neandertaler
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 15343
Registriert: Mi Dez 01, 2004 12:05
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal

Re: schnucki ist krank

Beitrag von Neandertaler »

So langsam fange ich an, das zu begreifen. In meinem Alter dauert alles etwas länger. Das einzige, was bei mir schnell geht, ist müde werden.
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -

Benutzeravatar
Potswellis
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 3134
Registriert: Mo Jun 16, 2014 22:47
Wohnort: Potsdam
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: schnucki ist krank

Beitrag von Potswellis »

:lol: :lol:
Gerd das kann ich auch gut.

Karla das ist ja mal richtig gut dass der TA einen guten Eindruck macht.
LG
von Miss Daisy, Mr Pedro, Snoopy
und die Federlose Ute

BildBildBild

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 24090
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21
Hat sich bedankt: 267 Mal
Danksagung erhalten: 182 Mal

Re: schnucki ist krank

Beitrag von Andrea DSV2463 »

Neandertaler hat geschrieben:
Mo Nov 26, 2018 23:33
Das einzige, was bei mir schnell geht, ist müde werden.
JA, so geht es mir auch!! :lol: ;)
Ich muss auch gestehen, dass ich ein bisschen den Überblick verloren hatte,
wer - außer Schnucki - noch krank ist, aber nun hat Karla ja für Klarheit gesorgt!

Ich drücke mal weiter die Daumen und bin gespannt, was die Kotproben ergeben!
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Antworten

Zurück zu „Mein Wellensittich ist krank - Wer weiß Rat?“