wie zähmen??

Diskussionen zum Thema Einzelhaltung bitte künftig nur noch in diesem Forum führen. Threads in anderen Postings werden gelöscht!
Antworten
bibi1901
frisch geschlüpft
frisch geschlüpft
Beiträge: 5
Registriert: Do Jan 19, 2006 20:07
Wohnort: Vreden
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

wie zähmen??

Beitrag von bibi1901 » Sa Jan 21, 2006 22:06

hallo!!!
habe seit 2tagen einen wellensittich wie lange bracu er wohl um sich ein zu leben.
und ab wann kann ich versuchen ihn zu zähmen?
und wie zähme ich ihn?? :?

sorry das es so viele fragen auf einmal sind :-D

hoffe mir kann jemand helfen

danke

Benutzeravatar
Fantagiro
Moderator
Moderator
Beiträge: 587
Registriert: Do Feb 24, 2005 15:18
Wohnort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von Fantagiro » Sa Jan 21, 2006 22:13

Hallo Bibi,

ich würd sagen gib im noch 2 Tage, aber du wirst auch selber sehen wie er sich verhält das er den Käfig begutachtet und schaut wo alles ist (Wasser,Futter)oder das er pipst.
Dann kannst du versuchen mit Kolbenhirse (rote darauf fahren sie voll ab;)) auf der Hand rein zu gehen und dich ihm zu nähern. Geht er weg von deiner Hand gehst du auch wieder weg und das spielchen ziehmlich oft am Tag bis er dann merkt das da nichts böses kommt:) Dann halt mit der Zeit immer nähre hin ihn vielleicht auch mal versuchen am Kopf zu kaulen. Der Rest kommt mit der Zeit

viel spaß mit deinem Freund Welli

bibi1901
frisch geschlüpft
frisch geschlüpft
Beiträge: 5
Registriert: Do Jan 19, 2006 20:07
Wohnort: Vreden
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von bibi1901 » Sa Jan 21, 2006 22:29

wo bekommt man den die rotenkolbenhirse her? kenne leider nur die braune(die ganz normale)

Gast

Beitrag von Gast » Sa Jan 21, 2006 22:30

bibi1901 hat geschrieben:wo bekommt man den die rotenkolbenhirse her? kenne leider nur die braune(die ganz normale)
Die ist Gelb :-D oder schlecht :?


In jedem guten Zoofachgeschäft

bibi1901
frisch geschlüpft
frisch geschlüpft
Beiträge: 5
Registriert: Do Jan 19, 2006 20:07
Wohnort: Vreden
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von bibi1901 » Sa Jan 21, 2006 22:34

na gut dann ist sie gelb :p oder ehr gelbbraun :?

Gast

Beitrag von Gast » Sa Jan 21, 2006 22:39

Chinesische Kobenhirse gelb
Rote Kolbenhirse aus Frankreich

mal zur Info :-D

Benutzeravatar
Sunny
ist in der Jugendmauser
ist in der Jugendmauser
Beiträge: 186
Registriert: Mo Jan 02, 2006 16:53
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Sunny » Di Feb 21, 2006 23:53

Also ich bekomme meine in der Zoowelt Baum bzw. im Dehner (da aber leider nur die von Vk)

Benutzeravatar
albmaid
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 1645
Registriert: So Mai 15, 2005 15:18
Wohnort: Schwäbische Alb
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von albmaid » Mi Feb 22, 2006 10:32

Du kannst sie auch im Internet bestellen. z.b. bei Bird-box.de

Da gibt's dann auch rote Hirse aus China und gelbe aus Frankreich. (@flattermann die Farbe liegt nicht am Herkunftsland (Anbaubedingungen) sondern an der Sorte).

Meine mögen die Rote aus Frankreich am liebsten.

Gast

Beitrag von Gast » Mi Feb 22, 2006 12:35

Ich hab auch nur DAS BESTE genannt, was ich selber benutze!!! :p
Dateianhänge
hirse_013_hp105587b9d87.jpg
hirse_013_hp105587b9d87.jpg (37.96 KiB) 3279 mal betrachtet

Benutzeravatar
albmaid
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 1645
Registriert: So Mai 15, 2005 15:18
Wohnort: Schwäbische Alb
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von albmaid » Mi Feb 22, 2006 13:49

Flattermann2005 hat geschrieben:Ich hab auch nur DAS BESTE genannt, was ich selber benutze!!! :p
So muss es sein :!: - ich habe heute auch wieder eine 2kg-Lieferung bekommen - natürlich Französische ;) .
2 kg bei 3 Vögeln - mal sehen wie lange das hält. Die verputzen zur Zeit so einiges von dem Zeug. :roll:

Gast

Beitrag von Gast » Mi Feb 22, 2006 13:53

Nicht übertreiben, ich gebe grad 1X die Woche die sollen ihr gekeimtes futtern!!! :evil:

Benutzeravatar
belle2000
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 1396
Registriert: Di Jan 10, 2006 14:14
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von belle2000 » Mi Feb 22, 2006 14:05

Sollen ihr gekeimtes Futtern???
Also meine lassen für Keimfutter alles liegen.
Damit habe ich Lucky auf meine Hand locken können.

Benutzeravatar
albmaid
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 1645
Registriert: So Mai 15, 2005 15:18
Wohnort: Schwäbische Alb
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von albmaid » Mi Feb 22, 2006 14:05

Ich übertreibe eigentlich auch nicht - und ihr Gekeimtes futtern sie auch - dazu noch Obst und Gemüse und auch ihr normales Körnerfutter verschmähen sie nicht. Was den Appetit angeht, kann ich mich wirklich nicht beklagen. Haben sie von mir ;) .
Sie sind aber wirklich nicht dick (haben sie von meinem Mann) ;) - die haben halt den ganzen Tag viel zu tun - da brummt der Stoffwechsel. :-D Meine Zwerge haben eine richtig gute Brustmuskulatur für einen "Gefangenschaftswelli" (naja bis auf Miles - dafür hat der Schenkelchen drin hängen wie ein Anschieber beim Bobfahren ;) ) - meine TA ist immer ganz begeistert und lässt ihre Auszubildende immer fühlen.

Gast

Beitrag von Gast » Mi Feb 22, 2006 14:32

belle2000 hat geschrieben:Sollen ihr gekeimtes Futtern???
Also meine lassen für Keimfutter alles liegen.
Damit habe ich Lucky auf meine Hand locken können.
Ja ber rote Hirse ist ihnen schon lieber

Benutzeravatar
belle2000
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 1396
Registriert: Di Jan 10, 2006 14:14
Wohnort: Hannover
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von belle2000 » Mi Feb 22, 2006 14:42

An Hirse futtern Meine am Liebsten Rispenhirse. Rote geht aber auch.
Aber wenn ich mit gekeimtem Vita Grano von Vk komme, drehen sie völlig durch von Freude. Und der Hafer der dort mit drin ist wird als erstes rausgepickt.
Der muss besonders gut schmecken.

Benutzeravatar
albmaid
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 1645
Registriert: So Mai 15, 2005 15:18
Wohnort: Schwäbische Alb
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von albmaid » Mi Feb 22, 2006 15:08

Meine haben so ihre Zeiten - Kolbenhirse fressen sie eigentlich nur nachmittags immer mal so'n bisschen was.

Nur Miles frisst abends und morgens im Einzelkäfig nur Kolbenhirse - naja - und da drück ich beide Augen fest zu.

Aber bei uns ist es auch so - auf Kolbenhirse könnten sie längere Zeit verzichten - aber Gekeimtes und Apfel muss sein.

Antworten

Zurück zu „Diskussionsforum zur Einzelhaltung/Paarhaltung/Schwarmhaltung“