Zusammen halten oder mehrere Volieren bauen?

Diskussionen zum Thema Einzelhaltung bitte künftig nur noch in diesem Forum führen. Threads in anderen Postings werden gelöscht!
Antworten
Flumske01
frisch geschlüpft
frisch geschlüpft
Beiträge: 1
Registriert: Mo Dez 12, 2005 0:01
Wohnort: Repke.Nähe Hankensbüttel-Niedersachsen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Zusammen halten oder mehrere Volieren bauen?

Beitrag von Flumske01 » Mo Dez 12, 2005 0:22

Hallo!

Bin heut auf dieses Forum gestossen und habe auch gleich einige Fragen und hoffe das jemand darauf antwortet.
Ich habe mehrere verschiedene Vogelarten.Einen Rosella,einen Argaporniden und zwei Wellensittiche.Nun ist es so das ich ursprünglich noch einen Partnervogel,für das Arga-Weibchen,hatte dieser mir aber gestorben ist.Durch Zufall bekam ich dann,kurz darauf ein Rossella-Mänchen und stellte fest das die beiden sich verstehen.Ich weiss zwar das man eine solche Haltung nicht machen sollte,aber das eigenartige ist das die beiden zusammen in einer Zimmervoliere(1,50x1,20x200 LxBxH) leben und sich genau so verhalten wie ein Pärchen.d.h. sie füttern sich gegenseitig,schlafen zusammen auf einem Ast und beim Fressen achtet einer auf den anderen und gibt gelegentlich auch schon mal Warnrufe ab.Wie ist das nun?Werden die zwei auf Dauer miteinander zurechtkommen oder ist dies nur vorübergehend?
Die beiden Wellis bekam ich erst kürzlich,weil sein bisheriger Besitzer keine "Lust"mehr auf sie hatte.Noch habe ich sie in einer zweiten,seperaten,Zimmervoliere(1,50x80x1,20 LxBxH) untergebracht.Nun bin ich jedoch dabei,fürs kommende Frühjahr eine Freiflugvoliere,auf dem Grundstück zu bauen.Der Grundriss beträgt etwa 6 1/2 m und die Höhe ist in etwa 3 1/2-4 m.Muss ich die Voliere nun abteilen oder kann ich die Vögel zusammen fliegen lassen?
Wäre schön wenn mir jemand hierzu etwas sagen könnte.
MfG!

Antworten

Zurück zu „Diskussionsforum zur Einzelhaltung/Paarhaltung/Schwarmhaltung“