Stimmt es, dass....? und eine zweite Frage CLOSE

Diskussionen zum Thema Einzelhaltung bitte künftig nur noch in diesem Forum führen. Threads in anderen Postings werden gelöscht!
nickymaus
ist durchgemausert
ist durchgemausert
Beiträge: 535
Registriert: So Okt 16, 2005 13:44
Wohnort: Eberswalde ( 16227 ) bei Berlin
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von nickymaus » Fr Okt 28, 2005 10:33

ich hab mir nun nicht alles durchgelesen aber seit Trixi und Maxi kann ich es nachvollziehen. sind nie zahm geworden, dazu noch Geschwister. richtige Raudies. naja diese habe ich damals an eine ganz liebe Nette Großfamilie verschenkt die schon einige Wellis hatten. würde zu gerne mal wissen, wie es ihnen geht, wenn sie noch leben (wären jetzt 7 Jahre)

Benutzeravatar
Mütze
ist in der Jugendmauser
ist in der Jugendmauser
Beiträge: 281
Registriert: Fr Okt 14, 2005 12:48
Wohnort: gladbeck
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von Mütze » Fr Okt 28, 2005 13:03

[quote="adele"]Einmal melde ich mich noch zu Wort!

Ich finde es auch sehr schade, dass hier einige Leute, denen die Argumente ausgehen, gleich losmotzen!

Das zeugt nicht von Reife! Soll sich jetzt angesprochen fühlen, wer will!

Letztendlich diskutieren wir hier Theman und lassen da ganz natürlich auch unsere Erfahrungen und Meinungen einfließen. Ich persönlich bin nun einmal gegen Einzelhaltung! Daran wird sich auch nichts ändern, da mir diese Ansicht duch logischen Menschenverstand aufgedrängt wird!

Und @ Mütze: Zeig mir bitte den Satz, wo ich dich als arbeitsloses Gewinsel betitel??? Auf ein solches Niveau begebe ich mich nicht herab. Weiterhin habe ich nicht gesagt, du würdest nicht sorgsam mit deinem Geld umgehen - wie kann ich das beurteilen? Ich schrieb das nur von mir! Wenn du dich da gleich angegriffen fühlst, ist das deine Sache!

Nach wie vor finde ich deine Argumentation nicht schlüssig! Und nach wie vor bin ich der Ansicht, dass man sich vor der Anschaffung eines Tieres genau über dessen Bedürfnisse und Haltungsbedingungen informieren sollte. Käufe aus dem Bauch heraus enden oft im Tierheim!

Aber ganz ehrlich, wenn ich meine Meinung hier nicht vertreten kann, keine sachliche Diskussion möglich ist und jeder sich gleich angegriffen fühlt (sind wir hier im Kindergarten ?), dann lasse ich es in Zukunft!

LG[/quote]

Dass du gegen Einzelhaltung bist, ist doch schön und gut, nur ich habe auch nie gesagt, dass ich dagegen bin! Aber bin auch nicht dafür!

Und ich habe auch nie behauptet, dass ich dich dafür verantwortlich mache, mich als arbeitsloses Gewinsel beschimpft zu haben, oder? Ich habe es ebenfalls aus meiner Sicht geschrieben, um es zu unterstreichen. Habe nie geschrieben, dass es von dir kam!

Inwiefern ist meine Argumentation denn nicht schlüssig?

Und meine von dir sogenannten "Käufe ausm Bauch heraus" sind jedenfalls bei mir nie im Tierheim gelandet!!!! Und werden es auch nie!

Finde es auch schöner wenn man einfach nur bei der sachlichen Diskussion bleibt, allerdings mich als Tierqäler darzustellen, und da ich im mom keine Geld habe...es so umzudrehen es sei eine schlechte Ausrede...weiß nicht....fühl ich mich schon etwas angegriffen...
Aber auch nur n bissl ;)

Benutzeravatar
adele
ist jetzt futterfest
ist jetzt futterfest
Beiträge: 120
Registriert: Di Sep 06, 2005 13:21
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von adele » Fr Okt 28, 2005 14:51

Wo habe ich dich, Mütze, als Tierquäler betitelt?
Ich denke ja gar nicht als Tierquäler von dir, ich bin sogar sicher dass du deine Tiere liebst und dich um sie kümmerst.

Ich möchte auch eigentlich nur, dass die Bedürfnisse des Tieres beachtet werden und man als verantwortungsvoller Tierhalter darauf achtet und seine eigenen Bedürfnisse zurückstellt.

Z.B. hattest du das Bedürfnis, diesen süssen Fratz zu kaufen und hast es getan. Jetzt gibt es finanzielle Probleme (die ich im übrigen auch manchmal habe ;) ) und du kannst keinen zweiten kaufen geschweige denn die passende Behausung (Voli).

Man hätte doch auch anders handeln können:

Erst über die Bedürfnisse des entsprechenden Tieres informieren, dann Finanzen checken und mit Eltern sprechen!
Wenn das Geld nicht reicht, dann sparen bis es reicht und du in der Lage bist, eine artgerechte Haltung zu gewährleisten.

So hast DU das Bedürfnis gehabt, diesen Welli zu sofort zu haben ohne an dessen Bedürfnisse zu denken!

Und das ist der springende Punkt!

Auch habe ich nicht behauptet dass deine Tiere im tierheim landen. Das war eher allgemein gesprochen und du kannst sicher nicht leugnen, das dem so ist!?!

Viel Spass dir noch mit deinem Vogel!

LG
GEGEN EINZELHALTUNG UND UNNÖTIGE HANDAUFZUCHTEN

Benutzeravatar
poisongirl
ist in der Jugendmauser
ist in der Jugendmauser
Beiträge: 259
Registriert: Sa Aug 27, 2005 18:32
Wohnort: Dortmund
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von poisongirl » Fr Okt 28, 2005 16:10

Meine Antwort bezieht sich nocheinmal erstens an alle. Auch ich habe in meien Aussagen so hoffe ich noch nich jemanden persönlich angegriffen. Falsdoch entschuldigeich mich dafür. Zu Mütze das du momentan kein Geld hast kann ich nachvolziehen.Bei mir wird es als Schülerin auch oft knapp. Fürden Tierarzt würde ich das aber immer irgentwie auftreiben. Das kann ich wirklich gut nachvollziehen.
Sojetzt zur Misfits letztem Eintrag.Ich habe schon Wellis zu meien bedauern als Jugentlich einzelnt gehalten. Das ging aber nur solange gut wie ich áusschließlich fürden Vogel dar war doch wie das so ist als Jugentlicher kommt irgentwann mal ein Freund dann schwindet die Zeit für das Tier so das meiner sich sehr Allein fühlte und das kommt meiner Meinung nicht auf nicht auf den Vogel darauf an. So weit hätte ich das aus meiner Sicht heute lieber gar nicht kommen lassen.Oder müssen sich ersten die Neurosen bei Tier zeigen? Bisman sagt ohh dem geht es wohldoch nicht so Gut. wellis konnen dit nicht sagen das siedas doof finden Alleine zu sein. Das ist Grund genug es immermit einem Zweiten zu versuchen. Zu dem Hamster das mit 100% Sicherheit ein Einzeltiere keien Paarhaltung Hamster kommen nur normaler weise nur zur Paarung zusammen. Soviel Platz hat kein Mensch jedem Tier sein Revier zu geben. So im Grunde sollte doch bitte jederdem Anderen mit Rat und Tat zu seite Stehen ohne ihn gleich änder zu wollen. Das habe ich lediglich versuchen wollen. MFG leo
Wer A sagt muss nicht B sagen denn er kann einsehen, das A falsch war.

Benutzeravatar
Mütze
ist in der Jugendmauser
ist in der Jugendmauser
Beiträge: 281
Registriert: Fr Okt 14, 2005 12:48
Wohnort: gladbeck
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von Mütze » Fr Okt 28, 2005 23:32

[quote="adele"]Wo habe ich dich, Mütze, als Tierquäler betitelt?
Ich denke ja gar nicht als Tierquäler von dir, ich bin sogar sicher dass du deine Tiere liebst und dich um sie kümmerst.

Ich möchte auch eigentlich nur, dass die Bedürfnisse des Tieres beachtet werden und man als verantwortungsvoller Tierhalter darauf achtet und seine eigenen Bedürfnisse zurückstellt.

Z.B. hattest du das Bedürfnis, diesen süssen Fratz zu kaufen und hast es getan. Jetzt gibt es finanzielle Probleme (die ich im übrigen auch manchmal habe ;) ) und du kannst keinen zweiten kaufen geschweige denn die passende Behausung (Voli).

Man hätte doch auch anders handeln können:

Erst über die Bedürfnisse des entsprechenden Tieres informieren, dann Finanzen checken und mit Eltern sprechen!
Wenn das Geld nicht reicht, dann sparen bis es reicht und du in der Lage bist, eine artgerechte Haltung zu gewährleisten.

So hast DU das Bedürfnis gehabt, diesen Welli zu sofort zu haben ohne an dessen Bedürfnisse zu denken!

Und das ist der springende Punkt!

Auch habe ich nicht behauptet dass deine Tiere im tierheim landen. Das war eher allgemein gesprochen und du kannst sicher nicht leugnen, das dem so ist!?!

Viel Spass dir noch mit deinem Vogel!

LG[/quote]

Hierzu muss ich sagen, Ruffy habe ich als Zweitvogel für meinen verstorbenen Vogel gekauft....daher hatte ich zwei, aber nun ist der erste verstorben und jetzt ist Ruffy allein...

Benutzeravatar
babels
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 1617
Registriert: So Aug 28, 2005 12:02
Wohnort: Engelskirchen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von babels » Sa Okt 29, 2005 15:38

wird jetz alles irengwie immer verwirrender...aber is jetz auch egal.

jeder hat hier seine meinung gesagt und ich finde, dass niemand beleidigend geworden ist(is bei mir auf jeden fall net hängen geblieben).


@ poisongirl: danke für die unterstützenden worte mit dem hamster ;) :lol:

wenn jeder seine meinung sagen darf, sage ich, dass ich einzelhaltung absolut inakzeptabel finde und ich mir nicht vostellen kann, dass jeder vogel, der hier einzeln gehalten wird die sogenannte ausnahme ist!

ich finds aber schön, dass anscheindend die mehrzahl(*hoff*) gegen einzelhaltung ist und gegen sie argumentiert :-D

gruß, babels
Bild

Benutzeravatar
Mütze
ist in der Jugendmauser
ist in der Jugendmauser
Beiträge: 281
Registriert: Fr Okt 14, 2005 12:48
Wohnort: gladbeck
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von Mütze » Sa Okt 29, 2005 18:17

Na, dann sage ich es nochmal:

Ich bin weder für noch gegen Einzelhaltung!

Und erm....armer Hamster! So gaaaaaaaaaaanz allein :( *schnüff* :-D

Benutzeravatar
poisongirl
ist in der Jugendmauser
ist in der Jugendmauser
Beiträge: 259
Registriert: Sa Aug 27, 2005 18:32
Wohnort: Dortmund
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von poisongirl » Sa Okt 29, 2005 19:21

Der will es so :badgrin: Mfg leo
Wer A sagt muss nicht B sagen denn er kann einsehen, das A falsch war.

Benutzeravatar
Mütze
ist in der Jugendmauser
ist in der Jugendmauser
Beiträge: 281
Registriert: Fr Okt 14, 2005 12:48
Wohnort: gladbeck
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von Mütze » Sa Okt 29, 2005 19:43

echt? haste ihn gefragt? :badgrin:

Benutzeravatar
poisongirl
ist in der Jugendmauser
ist in der Jugendmauser
Beiträge: 259
Registriert: Sa Aug 27, 2005 18:32
Wohnort: Dortmund
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von poisongirl » Sa Okt 29, 2005 20:02

Er ist im Laufrad vorbei gekugelt :badgrin: ! Leo ;)
Wer A sagt muss nicht B sagen denn er kann einsehen, das A falsch war.

Benutzeravatar
Mütze
ist in der Jugendmauser
ist in der Jugendmauser
Beiträge: 281
Registriert: Fr Okt 14, 2005 12:48
Wohnort: gladbeck
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von Mütze » Sa Okt 29, 2005 20:21

Ach dann kommta bestimmt nomma aufn Rückweg vorbei, kannst den ja ma schöne Grüße bestellen und ihn sagen, er soll zurück zu seinem Kollege kugeln, der wartet schon :lol:

Benutzeravatar
babels
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 1617
Registriert: So Aug 28, 2005 12:02
Wohnort: Engelskirchen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von babels » Sa Okt 29, 2005 20:59

jetz mal im ernst Mütze: hast du echt nich gewusst, dass hamster einzelgänger sind???? :?:
Bild

Benutzeravatar
Mütze
ist in der Jugendmauser
ist in der Jugendmauser
Beiträge: 281
Registriert: Fr Okt 14, 2005 12:48
Wohnort: gladbeck
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von Mütze » Sa Okt 29, 2005 21:35

Natürlich, nur indem Sinne, sollte man kein Tier allein halten, Katzen und Hunde (natürlich sind es noch mehr ;) )sollte man demnach ebenfalls mit mehr halten, weil sie dadurch ein viel offeneres Verhalten zeigen.

LOL :lol:

Benutzeravatar
ines3
ist in der Jugendmauser
ist in der Jugendmauser
Beiträge: 183
Registriert: Di Okt 19, 2004 22:04
Wohnort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von ines3 » Sa Okt 29, 2005 21:36

Ist doch egal, ob MÜTZE weiß, dass Hamster Einzelgänger sind! Ich finde, sie ist viel zu sehr angegriffen worden und hätte sich meiner Meinung nach überhaupt nicht rechtfertigen müssen. Wo liegt hier überhaupt das Problem? Sie will doch einen 2. kaufen. Gibt es jetzt diesen Aufstand, weils noch ein paar Tage dauert? Unser Ari war fast 6 Wochen allein, bevor der 2. kam. Er war in dieser Zeit maximal 2 Stunden am Tag alleine, sonst immer bei einem von uns auf der Schulter. Ich schätze, MÜTze wird sich viel um ihren Welli kümmern, auch um ihn zahm zu bekommen und ihn sicher auch artgerecht halten.
Gruß Ines
Der Dativ ist dem Genitiv sein Feind!

Benutzeravatar
babels
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 1617
Registriert: So Aug 28, 2005 12:02
Wohnort: Engelskirchen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von babels » Sa Okt 29, 2005 22:24

ich habe niemanden angegriffen- und die frage mit dem hamster war ebenfalls kein angriff bzw braucht sich keiner vor mir zu rechtfertigen...ich denke, dass weiß mütze auch. wenn man so sensibel sein sollte , sollte man nicht in einem forum diskutieren, indem leute ihre meinung frei sagen :)
Bild

Benutzeravatar
Mütze
ist in der Jugendmauser
ist in der Jugendmauser
Beiträge: 281
Registriert: Fr Okt 14, 2005 12:48
Wohnort: gladbeck
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von Mütze » So Okt 30, 2005 18:40

Ging die Anspielung auf MICH, vonwegen sensibel und man sollte dann nicht in diesem Forum diskutieren?

Wenn ja, verstehe ich deine Aussage im vorherigen Bericht nicht.
"Ich habe niemanden angegriffen!" Du hast es soeben aber angedeutet!
Und sensibel wär ich bestimmt nicht! Damit dat ma kla´is!!!!

Benutzeravatar
babels
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 1617
Registriert: So Aug 28, 2005 12:02
Wohnort: Engelskirchen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von babels » So Okt 30, 2005 18:52

NEIN, habe nicht dich gemeint. ich meinte, falls jemand so sensibel sein sollte, wäre es nicht so günstig in einem forum zu diskutieren, in dem verschiedene meinungen aufeinander prallen- war allgemein gemeint(habe allgemein auf ines3 beitrag geantwortet)
Bild

Benutzeravatar
Mütze
ist in der Jugendmauser
ist in der Jugendmauser
Beiträge: 281
Registriert: Fr Okt 14, 2005 12:48
Wohnort: gladbeck
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von Mütze » So Okt 30, 2005 19:28

achso, sorry ^^

Benutzeravatar
babels
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 1617
Registriert: So Aug 28, 2005 12:02
Wohnort: Engelskirchen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von babels » Mo Okt 31, 2005 20:05

kein prob :-D
Bild

Antworten

Zurück zu „Diskussionsforum zur Einzelhaltung/Paarhaltung/Schwarmhaltung“