Was passiert bei Einzelhaltung?

Diskussionen zum Thema Einzelhaltung bitte künftig nur noch in diesem Forum führen. Threads in anderen Postings werden gelöscht!
Benutzeravatar
Daniele
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 1977
Registriert: Mi Sep 21, 2005 12:05
Wohnort: Luzern (CH)

Beitrag von Daniele » Sa Dez 10, 2005 8:13

Mellimaus hat geschrieben:Eben, jeder sollte sich um seine Sachen bekümmern und nicht andere immer versuchen wollen sie zu bekehren...
Jeder hat schion seine Beweggründe für das was er tut...
was nichts daran ändert obs richtig oder falsh ist ;)

bibi1901
frisch geschlüpft
frisch geschlüpft
Beiträge: 5
Registriert: Do Jan 19, 2006 20:07
Wohnort: Vreden

Beitrag von bibi1901 » Fr Jan 20, 2006 21:10

hallo erstmal.

ich habe seit 2 tagen einen welli möchte aber auch gern noch einen zweiten dabei haben, aber wie lange kann ich warten? ich meine wenn ich erst in einen monat einen zweiten hole wird sie sich dann auch mit dem anderen noch verstehen??
was kann man den besser bei einem weibchen als genossen nehmen? weibchen oder männchen??

Benutzeravatar
Daniele
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 1977
Registriert: Mi Sep 21, 2005 12:05
Wohnort: Luzern (CH)

Beitrag von Daniele » Fr Jan 20, 2006 21:49

Hallo

Ein Männchen währe sinnvoll da sich weibchen und weibchen meisst net so verstehen. Du solltest nicht zu lange warten.

MFG

Antworten

Zurück zu „Diskussionsforum zur Einzelhaltung/Paarhaltung/Schwarmhaltung“