Seite 1 von 2

Luna und Louis

Verfasst: So Jul 12, 2015 11:22
von DSV2495
Huhu,

Als Louis mein Graupapageienhahn vor 9 Jahren meinte er müsste sich die Brust rupfen sagte mein Tierarzt zu mir ich sollte den Grauen eine Nistmöglichkeit bieten, das tat ich damals. Aber im Laufe der Zeit habe ich das komplett vergessen, aber nach 11 Jahren haben sich meine beiden Graupapageien dazu entschieden Eltern zu werden. Aus den ersten beiden Eiern ist nichts geworden, aber Luna hat noch mal drei gelegt, und daraus sind zwei Küken geschlüpft. Sind jetzt beide gut eine Woche alt und ich habe schon einige Verletzungen die mir Louis zugefügt hat. Er ist super aggressiv, Luna dagegen ist die Ruhe selbst und plustert sich nur auf wenn ich an den Kasten gehe. Habe es aber dennoch geschafft mal ein Bild zu machen, und das wollte ich euch zeigen. Drückt mir die Daumen das die beiden Kleinen auch gross werden ohne das ich eingreifen muss. Ich möchte das Luna und Louis die Küken aufziehen obwohl mir einige Papageienzüchter davon abraten.

Verfasst: So Jul 12, 2015 11:52
von Neandertaler
Da gratuliere ich! Die Zucht von Graupapageien ist nicht so einfach und wenn die Eltern hier sogar selbst anfüttern, ist das ein schönes Ergebnis. Ich empfehle aber tägliche Kontrolle, ob die Eltern gut weiterfüttern und auf jeden fall für evtl. Handaufzucht vorbereitet zu sein. D.h. Handaufzuchtfutter sollte bereistehen!

Und: Artenschutzringe nicht vergessen.

Verfasst: So Jul 12, 2015 11:57
von DSV2495
danke Gerd, ja ich war auch froh das Luna gefüttert hat, habe zwar schon mal Wellis aufgezogen, aber Graue ab ersten Tag das wäre wohl schief gegangen. Für den Notfall habe ich aber Handaufzuchtsfutter hier. Und die Ringe sind auch schon hier, hoffe das Luna die Ringe duldet, habe da schon schlimme Geschichten gehört das die Eltern die Füsse abgebissen haben wegen der Ringe.
Jeden Tag Nistkastenkontrolle ist schwierig. Dann sehe ich in 4 Wochen aus äls hätte ich mit einem Tiger gekämpft :-) Louis ist echt böse.

Verfasst: Mo Jul 13, 2015 10:58
von Anne DSV2252
Edith ich sage dir herzlichen Glückwunsch zu deinem Nachwuchs :)

Ich drücke ganz doll die Daumen, das die Kleinen es schaffen.
Die Aufzucht der kleinen Grauen ist eine spannende Angegelgenheit :)

Verfasst: Mo Jul 13, 2015 12:37
von Elisa
Gratulation zu den beiden Kleinen, auch an Luna und Louis versteht sich.

Weiterhin Alles erdenklich Gute, auf das sie gesund auf die Stange kommen !!!

Andrea

Verfasst: Mo Jul 13, 2015 13:11
von temse DSV2410
Wow, das ist mal ein Erfolg! Ich drücke die Daumen, dass die ELtern so lange wie möglich ihre Küken selber versorgen, und dass der Louis Dich nicht allzu sehr malträtiert in den kommenden Wochen! :lol:

Verfasst: Di Jul 14, 2015 8:56
von DSV2495
danke für die lieben Wünsche. Heute morgen hat Louis mich angeflogen und in den Kopf gebissen. Brauche einen Raumfahreranzug bis zum Ende der Brut.

Aber die Küken werden noch gefüttert. :-D

Verfasst: Di Jul 14, 2015 17:04
von Andrea DSV2463
Herzlichen Glückwunsch zu der Nachzucht, Edith
und prima, dass die Küken noch gefüttert werden :woot: :)

Pass Du aber bitte auf Dich auf!
Das scheint ja nicht ganz "ungefährlich" zu sein :shock:

Verfasst: Sa Aug 29, 2015 13:43
von DSV2495
hier noch mal ein Updare, gestern sind die Grauen Küken 8 Wochen alt geworden. Meine Güte wie die Zeit vergeht. Immernoch versorgen die Eltern ihre Küken selber. :-D

Verfasst: Sa Aug 29, 2015 15:11
von Elisa
Hallo Edith,

Du kannst echt stolz sein, daß Louis und Luna ihre beiden so brav groß gezogen haben.
Ich hoffe, Du kommst jetzt ohne Ritterrüstung aus und Louis ist wieder freundlicher zu Dir.

Die Bobbels sehen richtig klasse aus.

Andrea

Verfasst: Sa Aug 29, 2015 15:18
von Kero
wow :)

Verfasst: Sa Aug 29, 2015 15:40
von DSV2495
naja, ne Ritterrüstung könnte ich immer noch gebrauchen zumal Luna nicht mehr im Nistkasten ist und auch noch denkt ich bin der Feind den man beissen muss. Aber in ca 4 Wochen verlassen die Bobbels ihren Nistkasten und dann wird wohl ruhiger werden.

Verfasst: Sa Aug 29, 2015 18:59
von Andrea DSV2463
:) WOW, die haben sich ja toll gemacht! :woot:
Danke fürs Update und Glückwunsch! :)

Verfasst: Sa Aug 29, 2015 20:53
von temse DSV2410
Klasse! Danke für das Update :)

Verfasst: So Aug 30, 2015 11:45
von Anne DSV2252
:woot: Edith ich sage Glückwunsch zu den kleinen Grauen!
Es ist ein super und wunderschönes Ergebnis, nach alle den Jahren!
Ich würde die Angriffe auch erdulden bei so einem super Erfolg! :lol:

Verfasst: So Aug 30, 2015 13:43
von Horst Schlämmer
Edith, Glückwunsch,Glückwunsch,Glückwunsch... einfach absolut toll...

Verfasst: So Aug 30, 2015 13:54
von DSV2495
danke ihr seid so lieb :-D

Verfasst: Mi Sep 02, 2015 21:34
von Hugo
Das sind ja zwei Prachtstücke ,herzlichen Glückwunsch :thumb:

Verfasst: Mi Sep 02, 2015 23:06
von Neandertaler
Die beiden sehen ja super gesund and propper aus. Da geht einem doch das Züchterherz auf!

Es müssen eben nicht immer Wellensittiche sein ...

Verfasst: Fr Sep 04, 2015 7:42
von DSV2495
vielen lieben Dank. Sicher ist es bei den Graupapageien was ganz besonders. Aber der Aufwand ist enorm gegenüber den Wellis.
Meine Familie möchte natürlich einen von den Bobbels behalten, aber ich werde entscheiden, und ich denke zwei Graue reichen :-)