unbekannter Papagei

Hier werden alle Fragen zur Haltung und Zucht von Papageien diskutiert.

Moderatoren: Komet, DSV2495

Antworten
Benutzeravatar
Heike
Moderator
Moderator
Beiträge: 9134
Registriert: So Jan 08, 2006 18:33
Wohnort: Hitchin, UK
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

unbekannter Papagei

Beitrag von Heike »

Mein Freund war grade drei Wochen in Australien und hat für mich dort alles an Sittichen und Papageien fotografiert, was er zu sehen bekam. :)
Die meisten wurden ihm dort direkt erklärt und wir konnten sie bestimmen, nur bei einem wissen wir nicht, was er ist.

Es ist ein sehr stattlicher Vogel, einiges größer als z.B. ein Gelbhabenkakadu, sagt mein Freund. Hat da wohl grade eine reisige Nuss geknackt....

Die Bilder sind leider nicht so gut und er sitzt mitten im Grün, kann ihn evtl. dennoch jemand von Euch identifizieren???


Bild

Bild

Bild
Es gibt Wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen. Gandhi

Benutzeravatar
Elisa
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 10308
Registriert: So Mär 26, 2006 22:07
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von Elisa »

Versuche es mal hier:

http://www.outback-info.de/australien/birds.html

34-38 cm großer Papagei mit gelbem Streifen im Nacken. Könnte es sein.

Vielleicht ist Euer Foto von einem Jungvogel.

Liebe Grüße und natürlich Streicheleinheiten
Andrea

Benutzeravatar
Heike
Moderator
Moderator
Beiträge: 9134
Registriert: So Jan 08, 2006 18:33
Wohnort: Hitchin, UK
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Beitrag von Heike »

Danke Dir, Andrea!

Habe keinen Schimmer, ob das der gleiche Vogel sein kann.

Sonst kann niemand helfen? Wir haben hier doch so einige Australien-Spezialisten???
Es gibt Wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen. Gandhi

parblue
ist in der Jugendmauser
ist in der Jugendmauser
Beiträge: 472
Registriert: Sa Mär 26, 2005 19:13
Wohnort: östlicher Berliner Speckgürtel
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 6 Mal

Beitrag von parblue »

Am ehesten ein Rabenkakadu.

Benutzeravatar
Neandertaler
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 15378
Registriert: Mi Dez 01, 2004 12:05
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 128 Mal

Beitrag von Neandertaler »

Bank's Rabenkakadu ?
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -

parblue
ist in der Jugendmauser
ist in der Jugendmauser
Beiträge: 472
Registriert: Sa Mär 26, 2005 19:13
Wohnort: östlicher Berliner Speckgürtel
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 6 Mal

Beitrag von parblue »

Dachte eher an Brauen Rabenkakdu mit Gelbohr-Rabenkakadu als Unterart.

Benutzeravatar
Neandertaler
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 15378
Registriert: Mi Dez 01, 2004 12:05
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 128 Mal

Beitrag von Neandertaler »

Ich stimme zu, für Banks ist er zu blau und die gelbe Zeichnung ist an der falschen Stelle.
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -

Benutzeravatar
dustybird
ist jetzt futterfest
ist jetzt futterfest
Beiträge: 124
Registriert: Sa Mär 22, 2008 13:48
Wohnort: Innisfail/Australien
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von dustybird »

Meine lieben Zuchtfreunde . Der hier gezeigte Kakadu ist ein 0,1 Glossy Black Cockatoo (Wissenschaftlicher Name Calyptorhyndus lathami)
Die Henne hat in der Regel unregelmäßige blassgelbe Markierungen auf dem Kopf und Hals und gelbe Flecken an der Unterseite und unter den Flügeln.Nicht zu verwechseln mit den Banks (Gelbohr)Die Unterart von den Banks(Glossy Black) ist zu finden an der ganzen Ostküste bis hoch nach Queensland (Tableland)Das Bruthhöhle ist zu finden in einem sehr hohem eucalyptus Baum. Gelegt werden zwei Eier zwischen März und August.Die Nahrung der Banks , verschiedene Baumsamen und Grassamen.Es ist immer wieder sehr schön zu sehen ,wie die Vögel mit ihren doch sehr großen Schnäbel den kleinen Grassamen fressen. Ich freue mich sehr wieder in Kassel am 22.11. einige Vogelfreunde zu treffen.Ich zeige mal ein Bild , wo gerade Banks (Rotschwanz) in einer Wiese nach Grassamen suchen.
Dateianhänge
Banks Rotschwanz bei Futtersuche.jpg
Banks Rotschwanz bei Futtersuche.jpg (15.45 KiB) 6438 mal betrachtet
home is , where my heart is.
Habe den Australischen Virus.

G'day mates (alle meine Bilder sind (C)

Antworten

Zurück zu „Fragen & Antworten zur Papageienhaltung - Papageienzucht“