Wiesen-Storchschnabel

Wildkräuter, Gräser, Beeren, Bäume.

Moderator: Brassada

Antworten
Benutzeravatar
Brassada
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 4349
Registriert: So Dez 16, 2007 19:11
Wohnort: Hanau
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Wiesen-Storchschnabel

Beitrag von Brassada » Mi Aug 07, 2019 20:19

Hallo :slightly_smiling_face:

Hab die Tage beim Spazierengehen mal den Wiesen-Storchschnabel "eingefangen". :biggrin: :lol:

Der blüht jetzt überall hier so schön. :blush:

Von den zahlreichen Storchschnabel -Arten ist der Wiesen-Storchschnabel für die Vogelernährung von der größten Bedeutung,da er die ertragreichste Art ist.Die Pflanzen können allen Cardueliden,Kanarien,Exoten,Sittichen und anderen Körnerfressern in Bündeln in die Voliere gehängt werden. :blush:

Infos :blush:
https://www.google.com/search?q=wiesen+ ... 80&bih=939
https://www.gartenjournal.net/wiesen-st ... steckbrief


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Im DSV unter Nr.2547. Bild

Der tollen Fachberichte wegen

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild




Gehe nicht nur die glatten Strassen. Gehe Wege, die noch niemand ging, damit Du Spuren hinterläßt und nicht nur Staub.
(Antoine de Saint-Exupéry)

Benutzeravatar
Brassada
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 4349
Registriert: So Dez 16, 2007 19:11
Wohnort: Hanau
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Wiesen-Storchschnabel

Beitrag von Brassada » Mi Aug 07, 2019 20:21

Es schmeckt !! : :blush:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Im DSV unter Nr.2547. Bild

Der tollen Fachberichte wegen

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild




Gehe nicht nur die glatten Strassen. Gehe Wege, die noch niemand ging, damit Du Spuren hinterläßt und nicht nur Staub.
(Antoine de Saint-Exupéry)

Antworten

Zurück zu „Vogelfutterpflanzen aus der Natur“