Gemeine - Schafgarbe

Wildkräuter, Gräser, Beeren, Bäume.

Moderator: Brassada

Antworten
Benutzeravatar
Brassada
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 4460
Registriert: So Dez 16, 2007 19:11
Wohnort: Hanau
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Gemeine - Schafgarbe

Beitrag von Brassada »

Hallo :slightly_smiling_face:

Die Tage habe ich erstmalig die gemeine Schafgarbe gesammelt und verfüttert.
Sie wurde von meinen Flauschis eifrig beknabbert-gut angenommen. :blush:

Sie gilt als gute Heilpflanze für den Kreislauf und Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts.
Die Pflanze enthält auch in größerer Menge das besondere Vogel-Vitamin K.

Die gemeine Schafgarbe eignet sich für alle Cardueliden,nach Gewöhnung auch für Exoten,Kanarien,Wasser-und Ziergeflügel,
sowie für Sittiche und Papageien. :blush: :blush: :blush:

Infos :blush:
https://www.apotheken-umschau.de/heilpf ... schafgarbe
http://www.arzneipflanzenlexikon.info/schafgarbe.php

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Im DSV unter Nr.2547. Bild

Der tollen Fachberichte wegen

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild




Gehe nicht nur die glatten Strassen. Gehe Wege, die noch niemand ging, damit Du Spuren hinterläßt und nicht nur Staub.
(Antoine de Saint-Exupéry)

Benutzeravatar
Brassada
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 4460
Registriert: So Dez 16, 2007 19:11
Wohnort: Hanau
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Gemeine - Schafgarbe

Beitrag von Brassada »

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Im DSV unter Nr.2547. Bild

Der tollen Fachberichte wegen

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild




Gehe nicht nur die glatten Strassen. Gehe Wege, die noch niemand ging, damit Du Spuren hinterläßt und nicht nur Staub.
(Antoine de Saint-Exupéry)

Max+Felix
ist flügge
ist flügge
Beiträge: 49
Registriert: So Mai 05, 2019 13:27
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Gemeine - Schafgarbe

Beitrag von Max+Felix »

Vielen Dank Brassada,
das werde ich morgen gleich einmal ausprobieren.
Da du wie ein echter Experte erscheinst, frage ich dich gleich mal:
Meine beiden Wellies haben Angst vor Möhre, der eine auch vor Gänseblümchenblüten.
Was soll ich machen?
Schmeckt es ihnen einfach nicht, und ich gebe es ihnen nicht mehr in den Futternapf, oder müssen sie sich erst daran gewöhnen und werden es später vielleicht lieben?

Viele Grüße
Felix, Max und Poldi💞
Ich denk an euch

Antworten

Zurück zu „Vogelfutterpflanzen aus der Natur“