Großer Wiesenknopf

Wildkräuter, Gräser, Beeren, Bäume.

Moderator: Brassada

Antworten
Benutzeravatar
Brassada
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 4350
Registriert: So Dez 16, 2007 19:11
Wohnort: Hanau
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Großer Wiesenknopf

Beitrag von Brassada » Mi Aug 07, 2019 19:19

Hallo :slightly_smiling_face:
Beim Kräutersammeln der letzten Tage ist mir immer wieder ein Pflänzchen in der Wiese aufgefallen,welches ich mir
auch schon im vergangenen Jahr betrachtet habe.Gestern hab ich es dann mal nachgeschlagen-und anschließend auf der Wiese geschnitten.
Es wächst hier weit verbreitet in kleinen Tuffs ,In schöner kräftiger Qualität,die man einfach Schneiden muss !! :blush:

Der große Wiesenknopf

https://www.pflanzen-vielfalt.net/wildp ... o%C3%9Fer/

Ich habe die Köpfchen ,laut meines Buches von Herrmann Schnabl dann vom Stil getrennt und diese aufgeschnitten ,damit die Flauschis an
die leckeren Samen gelangen können. :blush:
Nun steht das 1. Schälchen in der Voliere der Neuzugänge...... und die alteingessesenen Flauschis haben es über das Körnerfutter drüber bekommen.

Hier die Fotos : :slightly_smiling_face:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Liebe Grüße
Alexandra
Im DSV unter Nr.2547. Bild

Der tollen Fachberichte wegen

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild




Gehe nicht nur die glatten Strassen. Gehe Wege, die noch niemand ging, damit Du Spuren hinterläßt und nicht nur Staub.
(Antoine de Saint-Exupéry)

Antworten

Zurück zu „Vogelfutterpflanzen aus der Natur“