Leopold

Hier werden alle Fragen zur H a l t u n g speziell von Wellensittichen aber auch von allen anderen Sitticharten und Großsittichen diskutiert.

Moderatoren: Kero, weserbutscher

Antworten
Benutzeravatar
DSV2495
Moderator
Moderator
Beiträge: 2188
Registriert: So Mai 08, 2005 13:24
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Leopold

Beitrag von DSV2495 » Mo Mär 25, 2019 9:48

Hallo,

ich habe als Dank das ich einem NeuZüchter meine Zuchtboxen billiger gelassen habe von ihm einen jungen Welli bekommen, das ist jetzt über ein Jahr her.
Ich habe diesen kleinen Welli behalten und ihn zu den Nymphen getan, er heisst Leopold, zwei Kanarien waren auch noch dabei.
Ich habe es schon mit zwei Wellihennen versucht, aber er mochte die Hennen nicht.

Zur Zeit lebt Leopold noch bei den beiden Kanarien, und er piepst wie die Kanarien, er hat auch die Nymphen damals nach gemacht, diese habe ich wegen ihrer Lautstärke in gute Hände gegeben.

Eigentlich würde ich ihm gerne eine Partnerin gönnen, aber was ist wenn er auch die dritte nicht mag?
Oder einen Hahn dazu?
In all den 30 Jahren meiner Zucht hatte ich einen solchen Welli, war von Anfang an zahm, und hat nach geahmt.
Was würdet ihr tun ?
Gruß

Edith

Benutzeravatar
Franz DSV1739
Administrator
Administrator
Beiträge: 5228
Registriert: Fr Nov 01, 2002 14:05
Wohnort: Edling
Hat sich bedankt: 180 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal
Kontaktdaten:

Re: Leopold

Beitrag von Franz DSV1739 » Mo Mär 25, 2019 10:27

Hallo Edith,

ich würde in diesem Fall einen befreundeten Züchter fragen, ob er dir einen Hahn leiht, um auszuprobieren, ob es mit ihm funktioniert.
Geht das auch nicht, würde ich ihn einfach bei den Kanarien lassen.
Lieber eine Gesellschaft, die er mag, als gar keine oder jemanden, den er gar nicht mag.

Grüße
Franz

Benutzeravatar
DSV2495
Moderator
Moderator
Beiträge: 2188
Registriert: So Mai 08, 2005 13:24
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Leopold

Beitrag von DSV2495 » Mo Mär 25, 2019 11:06

Huhu Franz

das wäre natürlich eine super Idee, mal schauen ob ich einen Züchter finde der das macht.
Gruß

Edith

Benutzeravatar
Neandertaler
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 15228
Registriert: Mi Dez 01, 2004 12:05
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Leopold

Beitrag von Neandertaler » Mo Mär 25, 2019 11:31

Es gibt immer wieder mal Wellensittiche, die sich nicht mit Vögeln der eigenen Art vergesellschaften lassen. In den meisten Fällen baut sich keine Bindung auf, in seltenen kommt es zu Aggressionen und Kämpfen, die bis zum Tod eines Vogels führen können. Das sind für mich dann diejenigen, die eben für die Einzelhaltung "geboren" sind.

Ein Versuch mit einem "Leihvogel" ist allerdings einen Versuch wert.

Wir hatten hier im Forum immer wieder mal Berichte über solche Wellensittiche, ich erinnere mich da in erster Linie an "Oskar" aus Sydney.
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -

Antworten

Zurück zu „Haltung von Wellensittichen, Sittichen, Großsittichen“