Meine Nymphensittiche

Hier werden alle Fragen zur H a l t u n g speziell von Wellensittichen aber auch von allen anderen Sitticharten und Großsittichen diskutiert.

Moderatoren: Kero, weserbutscher

Antworten
Elisabeth

Re: Meine Nymphensittiche

Beitrag von Elisabeth »

sowie ich jetzt mit Zeugen und großem Erschrecken festgestellt habe: Ricki schreddert kein Papier. er frisst es richtig.

Benutzeravatar
Potswellis
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 3134
Registriert: Mo Jun 16, 2014 22:47
Wohnort: Potsdam
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Meine Nymphensittiche

Beitrag von Potswellis »

Hm ich kann nicht sagen ob das jetzt schadet. Aber ich kann mir auch nicht vorstellen dass das gut ist.
LG
von Miss Daisy, Mr Pedro, Snoopy
und die Federlose Ute

BildBildBild

Elisabeth

Re: Meine Nymphensittiche

Beitrag von Elisabeth »

Dass das gut ist, kann ich mir auch nicht vorstellen. Ich hatte mal eine welli, der das tat. Damals hatte ich einen bunten Zettelblock. Jeder Zettel auf dem Block hatte ne andere Farbe. Deen Block hat der Kurze Jacki gefressen. Bei seinen Ausscheidungen konnte ich genau sehen an welcher zettelfarbe er dran gewesen ist. er war aber gesund. Er bekam nur später ne mechanische Kropfentzündung, denn er hat alles blanke gefüttert und es dann auch selber wieder gefressen.

Benutzeravatar
Potswellis
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 3134
Registriert: Mo Jun 16, 2014 22:47
Wohnort: Potsdam
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Meine Nymphensittiche

Beitrag von Potswellis »

Das macht Snoopy auch. Aber er füttert auch Decken, Stofftiere usw.
LG
von Miss Daisy, Mr Pedro, Snoopy
und die Federlose Ute

BildBildBild

Benutzeravatar
Potswellis
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 3134
Registriert: Mo Jun 16, 2014 22:47
Wohnort: Potsdam
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Meine Nymphensittiche

Beitrag von Potswellis »

Liebe Grüße von Karla,

sie ist seit letzter Woche im Krankenhaus, kommt aber morgen wieder nach Hause.
LG
von Miss Daisy, Mr Pedro, Snoopy
und die Federlose Ute

BildBildBild

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 24334
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21
Hat sich bedankt: 398 Mal
Danksagung erhalten: 247 Mal

Re: Meine Nymphensittiche

Beitrag von Andrea DSV2463 »

Danke für die Info und prima, dass sie schon wieder nach Hause darf!!!
Bestell ihr bitte mal liebe Grüße und gute Besserung :wave:
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Elisabeth

Re: Meine Nymphensittiche

Beitrag von Elisabeth »

Bin seit gestern wieder hier. War wieder die affenkälte, da werden Lunge und Bronchien immer spastisch. Aber wie gut, dass es da ein KH gibt, was helfen kann. Sowas hatte ich damals in Iserlohn niemals. aber Iserlohn hat ja auch Wald und Natur, Hemer hat nix dergleichen und das zahlt sich aus. In Hemer gibt es auch keinerlei soziale Kontakte wie es das in Iserlohn gab. Und die Einsamkeit macht auch ne Menge aus. Habe heute noch keinen Menschen gesehen auf der Str. oder mit irgendjemand gesprochen. Nachbarn? was ist das???? In Iserlohn gab es das hier in Hemer nicht.

Benutzeravatar
Potswellis
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 3134
Registriert: Mo Jun 16, 2014 22:47
Wohnort: Potsdam
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Meine Nymphensittiche

Beitrag von Potswellis »

Du wohnst auch in einer sehr ruhigen Gegend Karla.
LG
von Miss Daisy, Mr Pedro, Snoopy
und die Federlose Ute

BildBildBild

Elisabeth

Re: Meine Nymphensittiche

Beitrag von Elisabeth »

Hier gibt es nix, nur meine Vögelchen, aber sie können nicht reden, ich möchte es auch nicht, es reicht, wenn sie ihre Sprache sprechen und singen und sich wohl fühlen, mehr will ich nicht. Und die fühlen sich wohl!!!!

Benutzeravatar
Potswellis
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 3134
Registriert: Mo Jun 16, 2014 22:47
Wohnort: Potsdam
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Meine Nymphensittiche

Beitrag von Potswellis »

Bilderflut


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
LG
von Miss Daisy, Mr Pedro, Snoopy
und die Federlose Ute

BildBildBild

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 24334
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21
Hat sich bedankt: 398 Mal
Danksagung erhalten: 247 Mal

Re: Meine Nymphensittiche

Beitrag von Andrea DSV2463 »

:) Schön, dass Du wieder Zuhause bist, liebe Karla!

Danke Euch beiden für die vielen tollen Fotos!!
Es ist schön zu sehen, dass die Vögel offensichtlich nicht nur bei Dir zutraulich sind
sondern auch vor Deiner Hilfe keine Angst haben!! :) :)
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Elisabeth

Re: Meine Nymphensittiche

Beitrag von Elisabeth »

Ricki mag mein Valbone sogar noch lieber als mich! Ich hoffe, die anderen beiden bekomme ich auch noch hin. Es war vor dem KH besser.

Elisabeth

Re: Meine Nymphensittiche

Beitrag von Elisabeth »

Danke Ute fürs einsetzen

Benutzeravatar
Gitta
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 4165
Registriert: Do Jun 28, 2007 17:19
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal
Kontaktdaten:

Re: Meine Nymphensittiche

Beitrag von Gitta »

Danke, liebe Ute, für das Einsetzen der schönen Fotos :)

sehe ich das richtig, sind die 5 kranken und ungewollten "Wilden" jetzt weg und dafür 2 neue Zahme eingezogen?
Liebe Grüße,
Gitta

Bild


Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, werden Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!!!!

Benutzeravatar
Anne DSV2252
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 8981
Registriert: Sa Jun 17, 2006 21:24
Wohnort: Osterholz Scharmbeck
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 135 Mal
Kontaktdaten:

Re: Meine Nymphensittiche

Beitrag von Anne DSV2252 »

Danke Ute für das Einsetzen der schönen Fotos :woot:

Karla wenn man bei dir aus dem Fensterr schaut, dann wohnst du ja gar nicht so einsam!

Bei mir gibt es entschieden weniger Häuser. Ich wohne im "alten" Dorf und zähle zu den Ureinwohnern. Trotzdem haben wir Kontakt, im Winter weniger draußen aber es gibt ja Telefon und andere Medien :)
Gruß Marianne Bild

Elisabeth

Re: Meine Nymphensittiche

Beitrag von Elisabeth »

ja, ich wohne seit 2013 hier und weiß weder vom rechten noch linken Nachbarn die Namen, habe auch niemals ein Wort gewechselt damit.

Elisabeth

Re: Meine Nymphensittiche

Beitrag von Elisabeth »

Hemer ist leider kein Dorf sondern ein ekelhafte kleine Stadt. Und ich bin im dieser Stadt nicht bekannt, nicht einmal bei einem Arzt. Musste meinen Iserlohner Hausarzt behalten. Hemeraner Ärzte sind zu faul zum arbeiten..

Benutzeravatar
Neandertaler
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 15438
Registriert: Mi Dez 01, 2004 12:05
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 160 Mal

Re: Meine Nymphensittiche

Beitrag von Neandertaler »

Dann wäre Hemer ja die richtige Stadt für mich, mal alles aufzumischen!
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 24334
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21
Hat sich bedankt: 398 Mal
Danksagung erhalten: 247 Mal

Re: Meine Nymphensittiche

Beitrag von Andrea DSV2463 »

Elisabeth hat geschrieben:
Fr Feb 01, 2019 18:24
Ich hoffe, die anderen beiden bekomme ich auch noch hin. Es war vor dem KH besser.
Du hast ja kürzlich noch geschrieben "zahm ist zahm" somit wird es ja kein Problem werden!
... hoffe ich wenigstens !
Anne DSV2252 hat geschrieben:
Sa Feb 02, 2019 12:46
Karla wenn man bei dir aus dem Fensterr schaut, dann wohnst du ja gar nicht so einsam!
Das hast Du gut beobachtet, liebe Marianne!
Karla wohnt in einer kleinen Siedlung.
Ich wohne da zwar nicht, aber ich fand sowohl Karlas Haus/ Wohnung als auch
die Nachbarhäuser recht ansprechend, als ich mal zu Besuch dort war.
Es gibt auf jeden Fall deutlich schlechtere Wohnlagen!!
Elisabeth hat geschrieben:
Sa Feb 02, 2019 17:14
ja, ich wohne seit 2013 hier und weiß weder vom rechten noch linken Nachbarn die Namen, habe auch niemals ein Wort gewechselt damit.
Das ist ja echt traurig!! :(
Wenn man eine gute Nachbarschaft haben möchte, muss man sich aber schon auch selbst
darum bemühen und darf wohl nicht immer nur darauf warten, dass andere auf einen zu kommen. :idea:
Neandertaler hat geschrieben:
Sa Feb 02, 2019 17:57
Dann wäre Hemer ja die richtige Stadt für mich, mal alles aufzumischen!
:lol: Ja, ich glaube, das würde Dir auch gelingen!! :)
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Elisabeth

Re: Meine Nymphensittiche

Beitrag von Elisabeth »

Die Wohnlage hier ist top, aber die Einsamkeit wieder nicht. Hier wohnen nur die reichen Eigentümer, 3 davon sind sogar extrem reich. Ich bin der einzige Mieter hier in der Gegend. Und meinem Vermieter bin ich selbst für das Guten Tag schon nicht gut genug. Ich habe bisher nur in Gegenden gelebt, wo auch andere Mieter wohnten. Ich will ja auch wieder nach Iserlohn zurück schon wegen KH und Tierarzt. Und wenn ich bedenke, dass ich mein Lebtag niemals Asthma hatte und es ausgerechnet in Hemer bekommen habe, spricht das nicht grade für Hemer. Denn wo um alle in der Welt bekommt man in einen Alter über 70 noch Asthma und COPD, vor allem wenn man immer chronischer Nichtraucher war. Und Räucherkeller habe ich immer gemieden. Ich liebte den Wald und die frische Luft. Und dadurch, dass ich soviel im Wald war, war ich auch von der Lunge her immer gesund. Hier in Hemer ist nix. ein Krankenhaus, wo man weit und breit Angst vor hat und es meidet wie die Pest. Deshalb muss ich nach Iserlohn zurück, koste es was es wolle.

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 24334
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21
Hat sich bedankt: 398 Mal
Danksagung erhalten: 247 Mal

Re: Meine Nymphensittiche

Beitrag von Andrea DSV2463 »

Ich glaube eine gute Nachbarschaft ist nicht davon abhängig, ob da Eigentümer und/ oder Mieter
oder beides aufeinander treffen.
Das ist immer eine Frage der Persönlichkeit und auch eine Einstellungssache,
wieviel Kontakt man generell zu den Nachbarn haben möchte oder auch nicht!

Ein "Guten Tag" sollte -allein schon aus Höflichkeit- aber immer möglich sein! :roll:

Ich drücke Dir die Daumen, dass Du noch mal in Deinen Wunschort zurück kannst!
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Elisabeth

Re: Meine Nymphensittiche

Beitrag von Elisabeth »

Andrea, meinst Du wirklich, ich würde nicht guten Tag sage, wenn ich mal einen sehe, dem ich Guten tag sagen kann? Der Spanier vor mir, der ist nett, mit dem kann man, wenn man sich denn mal sieht, auch mal ein paar wort wechseln. Das Gleiche kann ich von meinem Vermieter leider nicht sagen. Und der andere Nachbar schimpft jeden Taxifahrer aus, der mich abholt oder wiederbringt. Warum, weiß niemand. er ist weit enfernt von seinem Grundstück, denn er will ja mich abholen, nicht ihn. Die Taxifahrer wissen, was sie von ihm zu halten haben, ich auch. die über 90 Jährige von gegenüber, die ist leider lange lange weg. Als ich vor ein paar Jahren noch laufen konnte, da habe ich mich öfter mit einem unterhalten, der eine tollen Rosengarten hatte. aber mit laufen ist leider jetzt ganz vorbei.

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 24334
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21
Hat sich bedankt: 398 Mal
Danksagung erhalten: 247 Mal

Re: Meine Nymphensittiche

Beitrag von Andrea DSV2463 »

Elisabeth hat geschrieben:
Mi Feb 06, 2019 16:56
Andrea, meinst Du wirklich, ich würde nicht guten Tag sage, wenn ich mal einen sehe, dem ich Guten tag sagen kann?
Nein, ich meinte Deinen Vermieter, weil Du geschrieben hattest, dass er Dir nicht einmal guten Tag sagt!
Das finde ich sehr unhöflich!
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Benutzeravatar
Potswellis
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 3134
Registriert: Mo Jun 16, 2014 22:47
Wohnort: Potsdam
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Meine Nymphensittiche

Beitrag von Potswellis »

Finde ich auch. Aber leider gibt es genug von solchen Menschen.
LG
von Miss Daisy, Mr Pedro, Snoopy
und die Federlose Ute

BildBildBild

Benutzeravatar
Ernst DSV1175
ist durchgemausert
ist durchgemausert
Beiträge: 633
Registriert: Mi Jun 07, 2006 13:41
Wohnort: Ingolstadt
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Meine Nymphensittiche

Beitrag von Ernst DSV1175 »

Hier 2 Bilder von Karla,die sie mir geschickt hat.Da Ute zur Zeit im Stress ist,stelle ich für sie noch einige Bilder von Karla ein.
Bild

Bild

Elisabeth

Re: Meine Nymphensittiche

Beitrag von Elisabeth »

Das ist Schnucki. Er ist kein Albino, denn er hat vereinzelt, irgendwo ein paar ganz hellgraue federchen versteckt. Und er hat schwarze Augen.

Benutzeravatar
bodo+rolf
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 12782
Registriert: Mo Jan 02, 2006 17:01
Wohnort: Rems-Murr Kreis
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Meine Nymphensittiche

Beitrag von bodo+rolf »

Aber ein hübsches Kerlchen :)
Bild

Elisabeth

Re: Meine Nymphensittiche

Beitrag von Elisabeth »

danke liebe Ute! Ich finde ihn auch bildschön. Albinos hingegen mag ich nicht. Ich finde da Kerlchen ganz entzücken, nur leider ein kleiner Dummi, der absolut nichts lernt. er hat immer noch nicht gelernt, dass ich nicht beiße, dass ich keinen Hals umdrehe, nicht schlage oder sonst was, dass ich ihn einfach nur lieb habe. er kapierts nicht, aber ich hab ihn dennoch lieb. Ich habe Ernst 1000 Bilder geschickt, ich hoffe, er findet zeit. aber es freut mich, dass du meinen Schnucki magst.

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 24334
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21
Hat sich bedankt: 398 Mal
Danksagung erhalten: 247 Mal

Re: Meine Nymphensittiche

Beitrag von Andrea DSV2463 »

Echt hübsch Deine Schnucki, liebe Karla :woot: und ein Dankeschön an unseren lieben Ernst,
dass er die Bilder für Dich eingestellt hat! :woot:
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Elisabeth

Re: Meine Nymphensittiche

Beitrag von Elisabeth »

Schnucki ist ein Hahn. Ich habe nur Hähne, weil ich soooo schlimmer Erfahrungen mit Legenot. Deshalb habe ich Panik vor Hennen. Und Hähne singen so schön, Hennen nicht. gemacht habe.

Antworten

Zurück zu „Haltung von Wellensittichen, Sittichen, Großsittichen“