Hilfe möglich ??

Hier werden alle Fragen zur H a l t u n g speziell von Wellensittichen aber auch von allen anderen Sitticharten und Großsittichen diskutiert.

Moderatoren: Kero, weserbutscher

Antworten
Benutzeravatar
Brassada
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 4356
Registriert: So Dez 16, 2007 19:11
Wohnort: Hanau
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Hilfe möglich ??

Beitrag von Brassada » So Jun 12, 2016 23:23

Hallo :wave:

Ich habe ein Anliegen.
Ich kenne durch ein anderes Forum eine sympathische ältere Dame,die 7 Wellensittiche hat,die sie sehr liebt.Diese sind nun erkrankt.An Flaggiaten (ähnlich Trichomonaden).

Das Problem dabei ist nun,das die Halterin der Wellensittiche körperlich behindert ist und das teure Tierarztgeld nicht aufbringen kann. Sie musste schon Helfer bezahlen,die ihre Wellensittiche für sie einfangen,denn durch ihre Behinderung zittern ihre Hände sehr stark und sie hat nicht die nötige Ruhe dafür.

Die erste Rechnung liegt bei rund 90,00 Euro (Anfahrt und Behandlung)und die Tiere müssen noch einmal zum Tierarzt gebracht werden,nächste Woche.Dann werden weitere Tierarztkosten fällig. :cry:

Aus dem Forum,aus dem ich sie kenne wurde sie so gut wie rausgemobbt.Ich finde das so traurig,dass es ihr so schlecht geht und ihr beständig vorgeworfen wird,dass sie in ihrer Situation besser gar keine Wellensittiche halten sollte......aber sie hat sie nun mal ! -und sie liebt sie sooooo sehrBild.Ein Leben ohne sie kann sie sich gar nicht vorstellen.Dürfen behinderte Menschen nicht auch ein bisschen Glück durch ihre kleinen Freunde erfahren ??? :? :? :?

Meint ihr,Ihr könntet auf ein paar Euro verzichten und der älteren Dame so helfen,die aufgetretenen teuren Tierarztkosten zu stemmen ???
3,00 oder 5,00 Euro.Das wäre doch schon mal ein Anfang !!

Das wäre sooooo toll !! :wave: :wave: :wave: :woot:
Adresse bekommt Ihr per Pin über mich.:)



Ich schicke morgen einen Brief mit 20,00 Euro ab.

Herzlichen Dank im Vorraus schon mal an alle die helfen möchten. BildBildBild


Liebe Grüße
Alexandra
Zuletzt geändert von Brassada am So Jun 12, 2016 23:42, insgesamt 1-mal geändert.
Im DSV unter Nr.2547. Bild

Der tollen Fachberichte wegen

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild




Gehe nicht nur die glatten Strassen. Gehe Wege, die noch niemand ging, damit Du Spuren hinterläßt und nicht nur Staub.
(Antoine de Saint-Exupéry)

Benutzeravatar
Brassada
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 4356
Registriert: So Dez 16, 2007 19:11
Wohnort: Hanau
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Beitrag von Brassada » So Jun 12, 2016 23:38

Die ältere Dame würde gerne selber hier schreiben-aber die Anmeldefunktion funktioniert ja leider nicht mehr und es eilt ziemlich mit der Bezahlung der Rechnung..... :cry: :cry: :cry:
Im DSV unter Nr.2547. Bild

Der tollen Fachberichte wegen

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild




Gehe nicht nur die glatten Strassen. Gehe Wege, die noch niemand ging, damit Du Spuren hinterläßt und nicht nur Staub.
(Antoine de Saint-Exupéry)

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 23682
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Beitrag von Andrea DSV2463 » Di Jun 14, 2016 12:49

Das ist ja eine traurige Geschichte! :cry:

Kennst Du die Dame und ihre Umstände wirklich persönlich
oder nur durch das, was sie im Forum schreibt?

Schreibe Dir am Abend noch mal eine Pn dazu!
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Benutzeravatar
Brassada
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 4356
Registriert: So Dez 16, 2007 19:11
Wohnort: Hanau
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Beitrag von Brassada » Di Jun 14, 2016 23:46

Ich kenne Elisabeth über ein anderes Forum.:)

Wie es aussieht kann Elisabeth hier bald selbst mitschreiben.:)

Franz fügt sie hier ein. :)
Im DSV unter Nr.2547. Bild

Der tollen Fachberichte wegen

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild




Gehe nicht nur die glatten Strassen. Gehe Wege, die noch niemand ging, damit Du Spuren hinterläßt und nicht nur Staub.
(Antoine de Saint-Exupéry)

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 23682
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Beitrag von Andrea DSV2463 » Mi Jun 15, 2016 9:22

Ah okay!

Prima, dass es über Franz dann doch noch mal
die Möglichkeit gibt, dass neue Interessierte
dazu stoßen!
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Benutzeravatar
Elisabeth
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 2382
Registriert: Sa Sep 11, 2004 15:41
Wohnort: Hemer
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Beitrag von Elisabeth » Mi Jun 15, 2016 20:38

Hallo, ich bin die Elisabeth und bin froh, dass ich jetzt auch hier sein kann. Kurz zu meiner Person, ich bin 73 Jahre als und an MS erkrankt. Und weil meine hände nicht mehr so wollen, wie ich will, entstehen viele Fehler. Seit 40 Jahren habe ich Vögel, war halt meine leidenschaft. Nun habe ich 7 wellis, die leider an Flaggelatten und Giardien erkrankt sind. Die vk.TA hier in der NÄHE IST sehr sehr mittelprächtig. Ich soll den tieren, die schon seit 8 tagen Ridzol bekommen, was keine Wirkung zeigte wohl, ezwas anderes geben, was sie 2x täglich in den Schnabel bekommen sollen, was ich mikt meinen Händen beim allerbesten Willen net kann. Die TA konnte die Tiere net dabehalten. warum auch immer, mir unverständlich. Ich würde die Tiere gerne zur Taubenklinik stationär bringen, aber es scheitert am Auto, an nFreuneden, die es machen würden.
Ich wollte jetzt frragen, ob es irgendeinen User in meiner Nähe, Hemer sauerland gibt, der bereit wäre, mich mal mit meine n tieren zur Taubenklinik nach Essen zu fahren. Tierhilfe oser ähnliches gibt es hier net, d.h. sie dürfen sowas net machen u.ä.
Kannn mir da vielleicht irgendjemand helfen?
Wäre sehr dankbar!
Liebe Grüße
Karla

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 23682
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Beitrag von Andrea DSV2463 » Mi Jun 15, 2016 22:59

:) Hallo Elisabeth/ Karla,

herzlich Willkommen
hier im Forum und schön,
dass es mit der Anmeldung doch noch geklappt hat.:)
Dass Deine Vögel alle krank sind und Du nun in
dieser misslichen Lage bist, tut mir sehr leid :cry:

Auch wenn hier nicht mehr viele User mitschreiben, so lesen doch etliche User mit.
Vielleicht findet sich ja jemand aus Deiner Umgebung, der Dich fahren könnte.
Von Hemer nach Essen ist es aber auch schon eine recht weite Fahrt.

Eine andere Option wäre ja vielleicht auch, den TA
zu wechseln, wenn Du mit Deiner bisherigen TA nicht zufrieden bist.

Wir haben hier ja ein Verzeichnis vogelkundiger Tierärzte
Schau mal hier:
http://www.wellensittich.de/tierarzt-5.html

In der Liste stehen auch Ärzte in Menden und Iserlohn.
Das dürfte einigermaßen in Deiner Nähe sein und dann findet sich vielleicht eher jemand
aus Deinem Umfeld (Freunde, Nachbarn etc.)
der Dich und die Vögel hinbringen würde!?

Vielleicht kannst Du über Telefonate klären,
ob einer der Ärzte sich mit dem Problem gut
auskennt und Deine Tiere auch stationär aufnehmen
würde, um ihnen die nötigen Medikamente zu
verabreichen?
Es gibt zu den Ärzten allerdings auch noch keine
Bewertungen.

Ich drücke Dir die Daumen, dass sich eine
Lösung findet und wünsche auch Dir gesundheitlich
alles Gute.

Auf die Dauer solltest Du Dir aber vielleicht auch Gedanken machen,
ob Du nicht zumindest einige der Vögel in gute Hände abgeben willst, denn es ist
schon ein Unterschied, ob man sich um 2 oder um
7 Vögel kümmern "muss", vor allem, wenn die
Vögel -wie jetzt- auch mal krank werden.
Klar, wenn man schon so lange Vögel hält wie Du,
ist das sicher keine leichte Entscheidung und
sicher auch keine, die man von heute auf morgen trifft, denn die Tiere wachsen einem ja schon auch
ans Herz.
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Benutzeravatar
Claudia H.
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 2852
Registriert: Fr Mär 05, 2010 1:16
Wohnort: Iserlohn
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von Claudia H. » Do Jun 16, 2016 8:59

Hallo Elisabeth,

hast eine PN bekommen. ;)

Liebe Grüße
Claudia mit Sunny und Charly

Benutzeravatar
Anne DSV2252
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 8689
Registriert: Sa Jun 17, 2006 21:24
Wohnort: Osterholz Scharmbeck
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Anne DSV2252 » Do Jun 16, 2016 9:39

Hallo Elisabeth,

möchte dich hier Willkommen heißen.

Ich wohne im Norden, somit bin ich sehr weit ab von dir.
Hoffe das du eine gute Lösung findest.
Gruß Marianne Bild

Benutzeravatar
Claudia H.
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 2852
Registriert: Fr Mär 05, 2010 1:16
Wohnort: Iserlohn
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von Claudia H. » Do Jun 16, 2016 14:15

Hallo ihr Lieben,

das Problem ist gelöst. ;)
Ich habe mit Elisabeth Kontakt aufgenommen und wir haben für morgen Nachmittag einen Termin bei Doc Pieper bekommen.

Jetzt müsst ihr nur noch die Daumen drücken, dass wir alle Wellis schnell eingefangen bekommen und dass die Tierarztrechnung nicht zu hoch wird... ;)

Viele Grüße
Claudia mit Sunny und Charly

Benutzeravatar
Elisabeth
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 2382
Registriert: Sa Sep 11, 2004 15:41
Wohnort: Hemer
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Beitrag von Elisabeth » Do Jun 16, 2016 14:45

dafür bin ich auch sehr sehr dankbar und es wird auch mit meinem Rollstuhl klappen.
Aber meine Sonni siehtr sehr schlecht aus, es wird wirklich zeit, dass sie in wirklich fachkundige Hände kommt. Und Clauddia hat mit dem Doc sehr gute Erfahrungen gemac ht und ich weiß net, wies in der Taubenklinik jetzt aussieht, wo Dr. KaMPHAUSEN TOT IST.
so war das jetzt die bessere und eeinfachere Lösung. und ich bin für die Hilfe sehr sehr dankbar.
der Flüsterer will mich ja aus seinem Forum rausschmeissen. aber da bin ich nicht traurig drum, mit den wirklich lieben leuten halte ich Kontakt und ich denke, wir könnten noch so 2-3 hier mit rüberschleusen.

Benutzeravatar
Potswellis
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 3061
Registriert: Mo Jun 16, 2014 22:47
Wohnort: Potsdam
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Beitrag von Potswellis » Do Jun 16, 2016 16:29

Hallo liebe Foris,
ich bin Ute und konnte auch hier reingeschleust werden. Ich bin hier um Elisabeth zu unterstützen. Aber ich finde das Forum hier sehr schön und freue mich durch diesen Zufall jetzt hier zu sein.
Kurz zu mir: ich wohne in Potsdam und habe seit letzten Sommer zwei Wellensittiche, weil sich meine Tochter Haustiere gewünscht hat. Ich hatte früher schon Vögel und wir sind alle sehr sehr glücklich mit den beiden. Es sind zwei Hähne. Aber dazu kann man ja später nochmal was schreiben.
Ich kenne Eli aus einem anderen Forum. Irgendwie wird sie dort gemoppt. Warum kann ich nicht nachvollziehen.
Sie ist eine sehr nette, taffe, liebenswerte Person.
Sie ist jetzt in diese Lage gekommen weil sie Gesundheitlich mehrere Aufenthalte im KH hatte und für ihre Mäuse viel Geld für die Pflege aufbringen mußte. Dass alles so kommt weiß man ja vorher nicht. Sie war mit allem gut Organisiert und die Menge an Vögel war auch kein Problem weil sie dafür auch Leute bezahlt. Durch viele Umstände gab es da aber einige Problemchen. Jetzt hat sie auch keinen Fahrdienst für ihre Süßen mehr.
Und ausgerechnet jetzt werden alle Flauschis schwer krank.
Es fehlt an Geld und an Hilfe. Die Hilfe hab ich oben schon gelesen. Da fällt mir erstmal ein Stein vom Herzen.
Und die anderen oben beschriebenen Punkte haben wir alle schon abgecheckt bzw. besprochen. Es geht jetzt erstmal nur um die Soforthilfe und alles andere dann danach.
Ich Danke allen hier schon für die lieben Zeilen und die begonnene Hilfe.
Jeder Euro hilft.
Und ich danke Brassada und Herrn Stenglein dass ich hier sein darf.
:)

Benutzeravatar
Elisabeth
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 2382
Registriert: Sa Sep 11, 2004 15:41
Wohnort: Hemer
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Beitrag von Elisabeth » Do Jun 16, 2016 17:57

herrlich, liebe Ute, dass Du auch hier bist. Ich bin auch sehr dankbar, dass ich hier sein darf, hier herrscht ein ganz anderer Ton und das gefällt mir.
Ich muss mich als alte Frau auch hier erstmal durchfindeen, reinfinden und wäre da auch für jede hilfe dankbar, denn zu meiner zeit dachten noch nicht mal die Amis auch nur entfernt an computer. Ich stamme aus dem zeitalter Hitlerkrieg, Bombenalarm, Bunker und hunger. Autos gabs net, Telefone net, aber mehr Zusammenhalt und NACHBARSCHAFTshilfe, es war einfsch pwersönlicher und schöner.

Benutzeravatar
Potswellis
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 3061
Registriert: Mo Jun 16, 2014 22:47
Wohnort: Potsdam
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Beitrag von Potswellis » Do Jun 16, 2016 18:02

Ja ich muss mich hier auch erstmal rein finden. Aber das schaffen wir schon.

Benutzeravatar
Claudia H.
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 2852
Registriert: Fr Mär 05, 2010 1:16
Wohnort: Iserlohn
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von Claudia H. » Do Jun 16, 2016 18:18

Na, dann sage ich doch mal HERZLICH WILLKOMMEN an alle neuen Forums-User. Wenn irgendwas unklar ist, einfach eine Frage einstellen. Meist gibt es dann sehr schnell Antwort und Hilfe.

Ich bin auch durch einen "dummen Zufall" hier gelandet und möchte dieses Forum nicht mehr missen.


Viele Grüße
Claudia mit Sunny und Charly

Benutzeravatar
Potswellis
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 3061
Registriert: Mo Jun 16, 2014 22:47
Wohnort: Potsdam
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Beitrag von Potswellis » Do Jun 16, 2016 19:05

Vielen Dank für die nette Aufnahme.

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 23682
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Beitrag von Andrea DSV2463 » Do Jun 16, 2016 20:46

Claudia H. hat geschrieben:Hallo ihr Lieben,

das Problem ist gelöst. ;)
Ich habe mit Elisabeth Kontakt aufgenommen und wir haben für morgen Nachmittag einen Termin bei Doc Pieper bekommen.

Jetzt müsst ihr nur noch die Daumen drücken, dass wir alle Wellis schnell eingefangen bekommen und dass die Tierarztrechnung nicht zu hoch wird... ;)
:) Du und Olaf Ihr seid echt spitze, liebe Claudia! :woot: :)
Ich drücke natürlich fest die Daumen, dass Doc Pieper
Elisabeths WS helfen kann!!
Potswellis hat geschrieben:Hallo liebe Foris,
ich bin Ute und konnte auch hier reingeschleust werden.
:) Herzlich Willkommen, Ute!! :wave: :wave:

Schön, dass Du den Weg zu uns gefunden hast
und ein Dankeschön an Franz, dass er es ermöglicht hat! :woot: :)

Bei Fragen helfen wir natürlich immer gerne weiter ;)
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Benutzeravatar
Potswellis
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 3061
Registriert: Mo Jun 16, 2014 22:47
Wohnort: Potsdam
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Beitrag von Potswellis » Do Jun 16, 2016 21:09

Vielen Dank, nachdem wir endlich erstmal Hilfe bekommen haben kann ich heute auch mal Fußball genießen. :-D Wir waren wirklich schon verzweifelt. Das ging jetzt schon 2 Wochen so. Die Arme Eli.

Benutzeravatar
Brassada
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 4356
Registriert: So Dez 16, 2007 19:11
Wohnort: Hanau
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Beitrag von Brassada » Do Jun 16, 2016 21:25

Das ist ja toll,liebe Claudia !!
Ganz lieben Dank dass Du den Termin gemacht hast und Elisabeth zu Deinem vk Doc bringst.:)

Ahhh,jetzt fällt mir echt ein Stein vom Herzen. :jumpy:
Ich wünsche Euch das alles morgen gut klappt.Gute Fahrt!:)
Im DSV unter Nr.2547. Bild

Der tollen Fachberichte wegen

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild




Gehe nicht nur die glatten Strassen. Gehe Wege, die noch niemand ging, damit Du Spuren hinterläßt und nicht nur Staub.
(Antoine de Saint-Exupéry)

Benutzeravatar
Anne DSV2252
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 8689
Registriert: Sa Jun 17, 2006 21:24
Wohnort: Osterholz Scharmbeck
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Anne DSV2252 » Fr Jun 17, 2016 12:26

Hallo liebe Ute, da möchte ich dich herzlich willkommen heißen.

Elisabeth alles Gute für deine Flieger

Claudia und Olaf ein Dankeschön
Gruß Marianne Bild

Benutzeravatar
Gitta
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 4029
Registriert: Do Jun 28, 2007 17:19
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Gitta » Fr Jun 17, 2016 16:51

Liebe Karla, liebe Ute,

Bild


Liebe Claudia,

Dir und Olaf ein dickes DANKESCHÖN für Euren Einsatz für Karlas kranke Wellis. Bei Doc Pieper sind sie wirklich in den besten Händen :thumb:
Ich hoffe, dass es ihnen bald besser geht.
Liebe Grüße,
Gitta

Bild


Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, werden Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!!!!

Benutzeravatar
bodo+rolf
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 12760
Registriert: Mo Jan 02, 2006 17:01
Wohnort: Rems-Murr Kreis
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 12 Mal

Beitrag von bodo+rolf » Fr Jun 17, 2016 18:24

Auch bei uns sind sämtliche Daumen und Krallen für die Kleinen gedrückt!!!!!!!!!!!!!!!11 :woot:
Bild

Benutzeravatar
Elisabeth
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 2382
Registriert: Sa Sep 11, 2004 15:41
Wohnort: Hemer
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Beitrag von Elisabeth » Fr Jun 17, 2016 20:47

Wir sind zurück, ich mehr unununglücklich als glücklich, aber heile zurück.
4 habe ich sofort wiedeer mitberkommen, eigentlich sollten es 5 sein, aber in letzteerr Sekunde machte schlumpfi noch was, was die Ta bewog, ihn auch zur Beobachtung zu halten. Brownie und Sonni sind sehr sehr krank. Brownie hat vergrößerte Leber und irgen was mit der Lunge und immer noch aufgegasten Kropf.
Die Diagnose Flagelatten und giardien völliger Humbuk und dafür 160 € bezashlt.
bei Pieper hat man echt das gefühl, dass die ihr fac h verstehen. zwar sollen diese 4 hier auch nochmal Metrodinazol bekommen zur Sicherheit.
schlumpfi werden wir wohl Montag wieder bekommen können, die beiden anderen, ich habe so meine zweifel, dass die durchkommen, die sehn sehr schlecht aus.
Bei der rechnung heute habe ich aber so losgeheult. Und dann kommen ja noch die tage Klinikfaufenthalt dazu. Aber da darf ich jetzt net ran denken, ich muss jetzt nur sehen, dass ich von der Überanstrengung und Aufregung keinen Asthmaanfall bekomme, denn alszuviel sprühen darf ich ja auch net wegen des herzens.
Aber die Praxis dort versteht echt ihr Fach und ich bin den beiden heute sooooo dankbar, dass sie das für mich getan haben und so geduldig mich aufgefangen haben, denn ich war und bin am ende.
Ich habe m ur den riesengroßen Fehler gemacht: Verzweiflungsfraß! Aber wer ikennt das net? Auf jeden Fall muss ich jetzt schon dafür büßen. verdient, soll man net machen sowas.

Benutzeravatar
Potswellis
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 3061
Registriert: Mo Jun 16, 2014 22:47
Wohnort: Potsdam
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Beitrag von Potswellis » Fr Jun 17, 2016 22:23

Liebe Karla,
jetzt komm erstmal zur Ruhe. Jetzt hast du erstmal kompetente Hilfe durch einen wirklich guten TA. Das ist ein starkes Stück dass die Diagnosen nicht gestimmt haben. Die Armen Piepser.
Es ist Unterstützung von Wellibenny unterwegs. Und von mir kommt was ab dem 25. wieder. Geb nicht auf.

Benutzeravatar
Potswellis
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 3061
Registriert: Mo Jun 16, 2014 22:47
Wohnort: Potsdam
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Beitrag von Potswellis » Fr Jun 17, 2016 23:59

Danke für die nette Begrüßung :jumpy:

Benutzeravatar
Claudia H.
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 2852
Registriert: Fr Mär 05, 2010 1:16
Wohnort: Iserlohn
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von Claudia H. » Sa Jun 18, 2016 7:43

Guten Morgen, ihr Lieben,

ich melde mich erst heute nochmal, weil wir gestern Abend wirklich ein wenig "platt" waren. Die Aktion zu Doc Pieper ist nicht mal eben getan, leider liegt er ja weit entfernt.
Ich kann nur sagen, dass mich die Praxis wieder schwer beeindruckt hat. Alle waren sehr hilfsbereit und auch sehr kompetent. Ich habe dort die Situation erklärt und man hat dort getan, was man konnte, um die Kosten möglichst gering zu halten. So haben sie dort z. B. zwei Wellis auf ein Röntgenbild gebracht, oder es wurden nur vier Untersuchungen abgerechnet, obwohl die Tierärztin jeden Welli begutachtet hatte.
Alles in allem ist natürlich noch viel auf der Rechnung geblieben, obwohl schon einige Spenden eingegangen waren. Dafür erst mal auch von mir ein dickes Dankeschön!!!!!
Bei einem unbekannten "Neuen" im Forum wäre ich mit Geldspenden auch erst mal sehr skeptisch. Man hört und liest ja leider auch immer von "Abzockern".
Ich bin aber dankbar, dass ich die Gelegenheit hatte, mich selbst von Elisabeths Situation zu überzeugen. Sie hat es durch ihre Krankheit wirklich nicht leicht im Leben und ihre Vögel sind ihr Ein und Alles. Sie werden bestens gehalten, die Voliere ist liebevoll eingerichtet und im Top-Zustand. Dafür spart sie eher an sich als an den Vögeln.
Durch Zufälle, die das Leben so bringt, ist sie in die heutige Situation geraten. Aber sie klagt nicht und macht das Beste daraus.
Ich möchte hier an dieser Stelle nochmal anfragen, ob ihr hier helfen könnt/wollt. Die Praxis hat sich zwar auf Ratenzahlung eingelassen, das ist schon mal hilfreich, aber bereitet Elisabeth sicherlich auch schlaflose Nächte und es dürfte jetzt nichts mehr zusätzlich passieren. Überlegt doch bitte mal, ob ihr nicht doch den einen oder anderen Euro spenden möchtet. Vielleicht mal auf einen Kaffee oder ein Eis verzichten, jeder Euro würde helfen!!!!
Ich biete euch an, mir dann eine PN zu schicken, das Geld auf mein Konto zu überweisen und ich würde es sofort zur Praxis weiterleiten. So könntet ihr sicher sein, dass das Geld auch dort ankommt, wofür es gedacht ist, falls ihr aus dem Grunde noch nicht spenden wolltet.
Ich versichere euch, es würde an die richtige Adresse gehen!!!

Viele liebe Grüße und lieben Dank im Voraus für jeden Cent, der eingeht!!!!

Claudia

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 23682
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Beitrag von Andrea DSV2463 » Sa Jun 18, 2016 10:04

:) Guten Morgen liebe Claudia, liebe Elisabeth

wie ich lese, war Eure gestrige Tour sehr
anstrengend aber auch erfolgreich,
was die Versorgung der Vögel betrifft. :)
Ich drücke natürlich fest die Daumen,
dass es den Vögeln bald wieder besser geht.

Ich hoffe, Du konntest Dich heute Nacht
ein bisschen erholen, Elisabeth!!
Es ist schon auch bewundernswert, was Du alles
zum Wohl Deiner Tiere auf Dich nimmst.

Ein dickes DANKESCHÖN für Deinen Bericht,
für Euren selbstlosen Einsatz und auch für das tolle Statement, liebe Claudia
:woot: :woot:

Ich kenne durch meine Arbeit bei der Kirchengemeinde
beide Seiten: Menschen, die sich auf immer dreistere
Art versuchen Geld zu erschleichen, aber eben auch
Personen, die durch unglückliche Lebensumstände
und Schicksalsschläge unverschuldet in Not geraten.
Es ist daher für alle, die irgendwie helfen möchten
sicher wichtig, von Deinem persönlichen Eindruck zu lesen.

Meine Unterstützung habe ich ja bereits zugesagt,
mir ist aber über Nacht auch noch eine andere
Idee gekommen.
Dazu schreibe ich dann aber am Abend mal per PN,
denn nun muss ich gleich erstmal zu einem anderen
Termin

Liebe Grüße und mach Dir bitte nicht zu viele Sorgen, Elisabeth.
Wir lassen Dich nicht im Regen stehen! :)
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Benutzeravatar
Anne DSV2252
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 8689
Registriert: Sa Jun 17, 2006 21:24
Wohnort: Osterholz Scharmbeck
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Anne DSV2252 » Sa Jun 18, 2016 12:09

Danke für euren Bericht liebe Claudia und Elisabeth.

Liebe Elisabeth es ist alles sehr aufregend, somit hole erst mal Luft und komme ein wenig zur Ruhe.
Dieses Forum hier und die Menschen sind einsame Spitze. Es wird immer sehr darauf geaschtet, dass der Umgangston freundlich ist. Es haben sich schon sehr viele Freundschaften gefunden, von der ich keine missen möchte.
Somit bist du hier in guten Händen!!
Gruß Marianne Bild

Benutzeravatar
Elisabeth
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 2382
Registriert: Sa Sep 11, 2004 15:41
Wohnort: Hemer
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Beitrag von Elisabeth » Sa Jun 18, 2016 13:43

ich danke Euch allen, ich bin nur im Moment sehr sehr platt und kann net mehr. Späte mehr, aber bestimmt net heute und morgen un Montag die nächst Anstrengung.
L. G.Karla

Benutzeravatar
bodo+rolf
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 12760
Registriert: Mo Jan 02, 2006 17:01
Wohnort: Rems-Murr Kreis
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 12 Mal

Beitrag von bodo+rolf » Sa Jun 18, 2016 13:49

Hallo liebe Elisabeth,

zuerst einmal willkommen im Forum :)

Ich habe deine Geschichte gerade komplett durchgelesen und kann es gut nachvollziehen, wie es dir geht. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass einem die "Zwerge" so viel geben können, wenn mal krank ist. Sie sind manchmal einfach fliegende Krankenpfleger ;) schon allein für die Seele.
Ich hoffe es kommen alle wieder auf die Beine!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Und dir auch alles Gute.
Bild

Antworten

Zurück zu „Haltung von Wellensittichen, Sittichen, Großsittichen“