Flugunfähig

Die Tipps im Forum können in vielen Fällen den Gang zum Tierarzt nicht ersparen! Dennoch bitte ich hier um regen Erfahrungsaustausch!
Antworten
Celi1234
frisch geschlüpft
frisch geschlüpft
Beiträge: 1
Registriert: Do Okt 24, 2019 20:56
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Flugunfähig

Beitrag von Celi1234 »

Ich benötige Hilfe bei meinem Welli....
Er konnte immer gut Fliegen und ist ca 2 Jahre alt. Vor ca 3 Wochen hat er seine Mauser bekommen und dabei eine Schwungfeder und eine Schwanzfeder verloren.Seitdem hat er angefangen seinen rechten Flügel zu heben(dabei zittert der Flügel).
Trotzdem konnte er ganz normal Fliegen.
Seit gestern plötzlich kann er nur noch ein paar Zentimeter über dem Boden fliegen und stürzt sofort ab und fliegt überall dagegen.
Er hatte vorher auch kein Unfall und der Flügel scheint auch nicht gebrochen zu sein, da er ihn nicht hängen lässt.
Ich bitte um Rat.
Vielen Dank.

Benutzeravatar
Franz DSV1739
Administrator
Administrator
Beiträge: 5280
Registriert: Fr Nov 01, 2002 14:05
Wohnort: Edling
Hat sich bedankt: 246 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal
Kontaktdaten:

Re: Flugunfähig

Beitrag von Franz DSV1739 »

Hallo Celi1234,

herzlich Willkommen im Forum.

Gleich zu Anfang muss ich dir leider sagen, dass Ferndiagnosen in vielen Fällen sehr schwierig sind.
Besonders dann, wenn man weder ein Bild noch, im besten Fall, ein Video vom dem Patienten hat.
Manche Probleme/Krankheiten kann man gut aufgrund der Beschreibung erkennen, andere schlecht oder gar nicht.
In deinem Fall ist es so, dass es fast unmöglich ist aufgrund der Beschreibung auf eine spezifische Krankheit zu schließen.

Es hilft nichts. Du solltest du zu einem vogelkundigen TA gehen. Dein Wellensittich muss umfangreich und fachkundig untersucht werden.

Trotzdem wollte ich dir noch ein paar meiner Gedanken schreiben, die mir bei deiner Beschreibung des Problems eingefallen sind:
Wenn nur je eine Schwung- und Schwanzfeder fehlen, sollte dein Wellensittich noch problemlos fliegen können.
Ausschließen kann ich, dass der Flügel ist nicht gebrochen. Sonst könnte er gar nicht mehr fliegen.
Hast du überprüft, ob dein Wellensittich stark abgenommen hat? Die Ursache der Flugprobleme könnte nämlich ganz andere sein und die verlorenen Federn nur eine Folge der Erkrankung.
Hast du den Flügel schon einmal kontrolliert? Vielleicht befindet sich dran eine große Zyste, die so schwer ist, dass gutes fliegen nicht mehr möglich ist.
Ursache der Probleme könnte aber auch eine Infektion sein.

Du siehst schon, ich schreibe viele "könnte"... - Das heißt, du musst zum TA...

Drück dir die Daumen, dass die Ursache schnell gefunden wird und deinem Wellensittich geholfen werden kann.

Grüße
Franz

Antworten

Zurück zu „Mein Wellensittich ist krank - Wer weiß Rat?“