Pedro schon lange ohne Schwanzfedern

Die Tipps im Forum können in vielen Fällen den Gang zum Tierarzt nicht ersparen! Dennoch bitte ich hier um regen Erfahrungsaustausch!
Antworten
Benutzeravatar
Potswellis
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 2882
Registriert: Mo Jun 16, 2014 22:47
Wohnort: Potsdam

Pedro schon lange ohne Schwanzfedern

Beitrag von Potswellis » Fr Mai 04, 2018 6:46

Hallo Foris,

Jetzt möchte ich doch mal nachfragen. Ende Januar hat Pedro beide Schwanzfedern verloren. Bis jetzt sind sie noch nicht nachgewachsen. Ich weiß ja dass so was lange dauern kann. Aber so lange?
Weiß da jemand was drüber?
Er fliegt ja trotzdem. Aber kann das auch andere Ursachen haben die ich lieber mal abklären lassen sollte?
LG
von Miss Daisy, Mr Pedro, Snoopy
und die Federlose Ute

BildBildBild

Benutzeravatar
Neandertaler
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 15002
Registriert: Mi Dez 01, 2004 12:05
Wohnort: Berlin

Re: Pedro schon lange ohne Schwanzfedern

Beitrag von Neandertaler » Fr Mai 04, 2018 12:46

Ja, das ist heute zunehmend eine Problem bei Wellensittichen. Die langen Schwanzfedern wachsen nicht mehr nach.

Ich möchte Dir aber keine Angst machen. Selbst ohne diese Federn kann ein Wellensittich ein ganz normales Leben führen.

Ob Deiner nun keine neuen Federn bekommt, kann ich nicht sagen.

Wenn Schwanzfedern ausfallen, dauert es rund 6 Wochen, bis die neuen nachgewachsen sind.

Nun kann es aber sein, dass die Federn nicht ausgefallen sind, sondern abgebrochen. Das kommt relativ häufig vor. Dann wachsen die neuen erst nach, wenn die verbliebenden Stummel abfallen. Und wenn das erst in einem Jahr passiert und dann nach kurzer Zeit die neu wachsenden auffallen, dann ist das kein "Wunder", sondern ganz normal.

Wenn man das untersucht, ändert sich eigentlich nichts. Man kann dann nur feststellen, dass entweder die Federn abgebrochen sind oder eben nichts mehr kommt.

Wenn noch Stummel da sind, kann ein Fachmann diese ziehen und so das Neuwachstum initiieren.
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -

Benutzeravatar
Potswellis
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 2882
Registriert: Mo Jun 16, 2014 22:47
Wohnort: Potsdam

Re: Pedro schon lange ohne Schwanzfedern

Beitrag von Potswellis » Mo Mai 07, 2018 9:46

Danke Gerd, dann werde ich den Kleinen einfach mal in Ruhe lassen.
Das beruhigt mich sehr.
LG
von Miss Daisy, Mr Pedro, Snoopy
und die Federlose Ute

BildBildBild

Benutzeravatar
Potswellis
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 2882
Registriert: Mo Jun 16, 2014 22:47
Wohnort: Potsdam

Re: Pedro schon lange ohne Schwanzfedern

Beitrag von Potswellis » Fr Jun 01, 2018 22:22

Ach die Schwanzfedern scheinen erst mal nachzuwachsen. Ich bin ja gespannt ob sie bleiben.
LG
von Miss Daisy, Mr Pedro, Snoopy
und die Federlose Ute

BildBildBild

Benutzeravatar
Potswellis
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 2882
Registriert: Mo Jun 16, 2014 22:47
Wohnort: Potsdam

Re: Pedro schon lange ohne Schwanzfedern

Beitrag von Potswellis » Mi Jun 20, 2018 22:13

Pedros Schwanzfedern sind wieder schön nachgewachsen.
LG
von Miss Daisy, Mr Pedro, Snoopy
und die Federlose Ute

BildBildBild

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 23263
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21

Re: Pedro schon lange ohne Schwanzfedern

Beitrag von Andrea DSV2463 » Do Jun 21, 2018 19:58

:) Das sind ja gute Nachrichten! :) Prima!
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Benutzeravatar
Potswellis
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 2882
Registriert: Mo Jun 16, 2014 22:47
Wohnort: Potsdam

Re: Pedro schon lange ohne Schwanzfedern

Beitrag von Potswellis » Fr Jun 22, 2018 2:34

Ja und sie scheinen zu bleiben.
LG
von Miss Daisy, Mr Pedro, Snoopy
und die Federlose Ute

BildBildBild

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 23263
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21

Re: Pedro schon lange ohne Schwanzfedern

Beitrag von Andrea DSV2463 » Fr Jun 22, 2018 11:38

:woot: :)
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Antworten

Zurück zu „Mein Wellensittich ist krank - Wer weiß Rat?“