Schnabel wird weiß - warum?

Die Tipps im Forum können in vielen Fällen den Gang zum Tierarzt nicht ersparen! Dennoch bitte ich hier um regen Erfahrungsaustausch!
Antworten
mafra
ist in der Jugendmauser
ist in der Jugendmauser
Beiträge: 168
Registriert: Do Feb 25, 2010 12:52
Wohnort: Krefeld
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Schnabel wird weiß - warum?

Beitrag von mafra » So Aug 23, 2015 12:37

Hallo zusammen,

bei unserer Olga wird der untere Teil des Schnabels ganz hell. Hat das etwas zu bedeuten? Muß ich mir Sorgen machen? Oder ist das nichts problematisches?
Gruß vom Manfred

Benutzeravatar
DSV2495
Moderator
Moderator
Beiträge: 2182
Registriert: So Mai 08, 2005 13:24
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Beitrag von DSV2495 » So Aug 23, 2015 14:06

kannst du ein aktuelles Foto machen und hier einstellen?
Gruß

Edith

Benutzeravatar
temse DSV2410
Moderator
Moderator
Beiträge: 9098
Registriert: So Jan 08, 2006 18:33
Wohnort: Hitchin, UK
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Beitrag von temse DSV2410 » So Aug 23, 2015 15:16

Habe ich so auch noch nie gehört. Ein Foto würde mich ebenfalls interessieren.
Es gibt Wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen. Gandhi

mafra
ist in der Jugendmauser
ist in der Jugendmauser
Beiträge: 168
Registriert: Do Feb 25, 2010 12:52
Wohnort: Krefeld
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von mafra » So Aug 23, 2015 15:55

Wenn ich den richtigen Moment erwische mache ich es.
Gruß vom Manfred

mafra
ist in der Jugendmauser
ist in der Jugendmauser
Beiträge: 168
Registriert: Do Feb 25, 2010 12:52
Wohnort: Krefeld
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von mafra » So Aug 23, 2015 16:08

Die Dame lässt mich nicht mit dem Fotoapparat rankommen. Daher nur ein schlechtes Foto aus der Ferne rausvergrößert.

Bild
Gruß vom Manfred

Benutzeravatar
temse DSV2410
Moderator
Moderator
Beiträge: 9098
Registriert: So Jan 08, 2006 18:33
Wohnort: Hitchin, UK
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Beitrag von temse DSV2410 » So Aug 23, 2015 19:21

Verzeihung, aber da kann ich leider überhaupt nichts erkennen, so dass eine wirklich anständige Aussage möglich wäre.
Vermutung ins Blaue - brüchiger Schnabel?
Es gibt Wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen. Gandhi

mafra
ist in der Jugendmauser
ist in der Jugendmauser
Beiträge: 168
Registriert: Do Feb 25, 2010 12:52
Wohnort: Krefeld
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von mafra » So Aug 23, 2015 19:23

Ja, es sieht etwas brüchig aus und ist dort ziemlich hell geworden.
Gruß vom Manfred

Benutzeravatar
temse DSV2410
Moderator
Moderator
Beiträge: 9098
Registriert: So Jan 08, 2006 18:33
Wohnort: Hitchin, UK
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Beitrag von temse DSV2410 » So Aug 23, 2015 19:25

Klingt plausibel, denn dabei abstehende Stücke wirken weißlich. Ähnlich wie bei uns bei sich ablösender Hornhaut.
Was hast Du an Mineralstein/Sepia/Mineralsitzstange da? An sowas reiben sie sich gewöhnlich den Schnabel ganz gut ab.
Es gibt Wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen. Gandhi

mafra
ist in der Jugendmauser
ist in der Jugendmauser
Beiträge: 168
Registriert: Do Feb 25, 2010 12:52
Wohnort: Krefeld
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von mafra » So Aug 23, 2015 19:28

Sepia, Kalkstein und so ein rosa Stein.
Muß ich denn etwas unternehmen, oder erledigt sich das von selbst?
Gruß vom Manfred

Benutzeravatar
temse DSV2410
Moderator
Moderator
Beiträge: 9098
Registriert: So Jan 08, 2006 18:33
Wohnort: Hitchin, UK
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Beitrag von temse DSV2410 » Mo Aug 24, 2015 9:20

Schwer zu sagen, vor allem weil wir ja auch nicht wissen ob es das wirklich ist. Könnte sich von selber erledigen. Kann aber auch sein, dass mal ein Stück ungünstig abbricht und damit eine instabile Stelle entsteht.
Du könntest mit einer Nagelfeile etwas helfen. Oder den vk TA darum bitten.
Es gibt Wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen. Gandhi

mafra
ist in der Jugendmauser
ist in der Jugendmauser
Beiträge: 168
Registriert: Do Feb 25, 2010 12:52
Wohnort: Krefeld
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von mafra » Mo Aug 24, 2015 9:26

Dann werde ich das erst mal weiter beobachten.
Achja, zu den o.g. hat sie auch noch Muschelgrit, das sie sehr gerne nimmt.
Gruß vom Manfred

Antworten

Zurück zu „Mein Wellensittich ist krank - Wer weiß Rat?“