Das Überraschungsnest

Hier könnt ihr den Farbschlag oder das Geschlecht eures Sittichs bestimmen lassen.
Antworten
Benutzeravatar
Gitta
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 4148
Registriert: Do Jun 28, 2007 17:19
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 89 Mal
Kontaktdaten:

Das Überraschungsnest

Beitrag von Gitta »

Die ersten Sommerküken sind flügge.
Es ist u.a. ein Überraschungsnest dabei herausgekommen, das mich zunächst sehr irritiert hat :shock:

Hier die Eltern: bei einem Ausflug im Zuchtraum während des Fototermins ihrer Küken :relaxed:

Bild

0,1 opalin violett
1,0 df Anthrazit

Beide Vögel sind nicht aus meiner Zucht. Als ich dann die Küken gesehen habe, habe ich in den Unterlagen nachgesehen und festgestellt, dass der Hahn spalterbig in GCB und opalin ist. Von der Henne habe ich keine näheren Angaben :sad:

Jetzt zu den Küken:
Nr. 24: 0,1 GCB GG grau

Bild

Bild

Bild


Nr. 25: 0,1 GG dunkelblau

Bild

Bild


Nr. 26: 0,1 GCB GG opalin violett

Bild

Bild

Bild


Nr. 27: 0,1 GCB GG grau

Bild

Bild

Bild

Die Rückenpartie sieht fast nach anthrazit aus, aber dann müsste ja die Henne 1 f anthrazit sein, was ich für unwahrscheinlich halte, aber natürlich nicht ausschließen kann.

Bild

warum alle Küken Gelbgesichter sind, weiß ich nicht :?
Liebe Grüße,
Gitta

Bild


Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, werden Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!!!!

Benutzeravatar
Neandertaler
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 15355
Registriert: Mi Dez 01, 2004 12:05
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal

Re: Das Überraschungsnest

Beitrag von Neandertaler »

Das ist nicht einfach!

In meiner Zucht ist es ein No-go. GCB mit anthrazit zu verpaaren, auch wenn es andere machen. Du bist aber offensichtlich überrascht von den Ergebnissen.

Alle Küken sind Gelbgesichter und die Eltern nicht. das ist nur dadurch möglich, dass ein Elternteil Doppelfaktor Europ. GG ist. Diesen "Weißgesichtern" sieht man es nicht an, dass die DF GG sind. Erst in der Zucht zeigen sie ihr wahres Gesicht.

Nun ist das mit dem Erkennen von anthrazit auf Fotos so eine Sache, wenn noch andere Faktoren eine Rolle spielen können.

Der anthr. Hahn scheint noch den violett-Faktor zu tragen, wenn ich dem Foto trauen kann.

Nr. 24: Beurteile ich zur Zeit genauso

Nr. 25: Sehe ich auch so. Genetisch ist das von der Farbe her: 1-Faktor anthrazit - hellblau.

Nr. 26: Sehe ich im Sichtbild genauso. Genetisch wohl 1-faktorig anthrait-hellblau-violett

Nr. 27: Farbschlag sehe ich auch so, Körperfarbe wohl grau-1-fatorig anthrazit

Nr. 28: Ach nein, sind ja nur 4!
Mit Züchtergruß
aus dem Neandertal
Gerd Bleicher
- Neandertal ist überall -

Benutzeravatar
Gitta
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 4148
Registriert: Do Jun 28, 2007 17:19
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 89 Mal
Kontaktdaten:

Re: Das Überraschungsnest

Beitrag von Gitta »

Dankeschön, für die Infos, lieber Gerd
Liebe Grüße,
Gitta

Bild


Wenn Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, werden Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken!!!!

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 24112
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21
Hat sich bedankt: 272 Mal
Danksagung erhalten: 187 Mal

Re: Das Überraschungsnest

Beitrag von Andrea DSV2463 »

Das ist ja mal ein interessanter Fall und ich habe interessiert mitgelesen!
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Antworten

Zurück zu „Farbschlag- und Geschlechtsbestimmungsforum für Wellensittiche“