Ich lese gerade.....

Hier können sich die User (mit Bild!) vorstellen und über alle Themen quatschen die nicht in die Rubriken Haltung oder Zucht passen oder gar nix mit dem lieben Federvieh zu tun haben.

Moderatoren: Kero, DSV2495

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 24019
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21
Hat sich bedankt: 213 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal

Beitrag von Andrea DSV2463 »

:) Ich bin nun auf den letzten Seiten des
Buches "Tiere Denken" von David Richard Precht und
kann die Lektüre nur allen empfehlen,
die sich mal ausührlicher damit auseinandersetzen möchten,
ob und wie wir Tieren gerecht werden.

Nun warten "Alexander von Humboldt und die
Erfindung der Natur" (Andrea Wulf)
und "Die 7 Wege zur Effektivität" (Stephan R. Covey)

Ich muss mich nur noch entscheiden,
welches ich zuerst lese! :lol: ;)
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Benutzeravatar
Potswellis
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 3132
Registriert: Mo Jun 16, 2014 22:47
Wohnort: Potsdam
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Beitrag von Potswellis »

Ich lese gerade die DSV Nachrichten der letzten Jahre....
Die Satzung...
Der Standart....
Der Schlüssel zur Gesundheit....

Und wenn ich dann Entspannung brauche, die Krimie von Nele Neuhaus.

Aber das Buch, Tiere denken, hört sich auch sehr interessant an Andrea.

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 24019
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21
Hat sich bedankt: 213 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal

Beitrag von Andrea DSV2463 »

:) Viel Spaß beim Lesen, liebe Ute :woot: :)

Das Buch von Precht ist wirklich interessant,
aber zur Entspannung ist es sicher nicht geeignet.
Neben viel geschichtlichem Hintergrundwissen
aus dem Bereich der Philosophie fand ich es zumindest teilweise sogar richtig anstrengend,
seine Überlegungen und Schlussfolgerungen nachzuvollziehen und zu überdenken!
(Er ist halt Philosoph :lol: ;) )
Aber teilweise hat es mir auch geholfen,
eigene Standpunkte zu korrigieren / zu verfeinern!
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Benutzeravatar
Potswellis
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 3132
Registriert: Mo Jun 16, 2014 22:47
Wohnort: Potsdam
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Beitrag von Potswellis »

Deshalb lese ich neben den anstrengenden Sachen immer meine Krimis und Thriller.

Komischerweise entspannen die mich und ich kann selig einschlafen. ;)

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 24019
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21
Hat sich bedankt: 213 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal

Beitrag von Andrea DSV2463 »

Na, Hauptsache du träumst dann nicht postwendend
von den Mord- und Gruselgeschichten :lol:

Ich Krimis lese kaum mal und Thriller auch nicht ;)
Dir wünsche ich aber weiterhin viel Freude und
Entspannung dabei! :)
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Benutzeravatar
Potswellis
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 3132
Registriert: Mo Jun 16, 2014 22:47
Wohnort: Potsdam
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Beitrag von Potswellis »

Danke, nö überhaupt nicht. :-D

Heute ist mal wieder ein DSV Heft dran. Sehr interessant fand ich im letzten Heft die Berichte über Ardapspray.
Ich hab ja bei Milben schon mal die Ardap spot on angewendet weil nix anderes half. Es war aber einfach nur schlimm für die Tiere.

Benutzeravatar
Brassada
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 4427
Registriert: So Dez 16, 2007 19:11
Wohnort: Hanau
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Beitrag von Brassada »

Ich fange jetzt ein neues Buch an. :) Es heißt :

So weit die Knie tragen: Mein Fußmarsch duch Afghanistan :)

1000 Kilometer zu Fuß von Herat nach Kabul: Der junge Historiker und Diplomat Rory Stewart suchte sich für seine Wanderung ausgerechnet Afghanistan aus – im tiefsten Winter, kurz nach dem Einmarsch der internationalen Truppen – und schrieb ein ungeschönt ehrliches, ernsthaftes und komisches Buch darüber.

https://www.amazon.de/weit-die-Knie-tra ... nie+tragen
Im DSV unter Nr.2547. Bild

Der tollen Fachberichte wegen

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild




Gehe nicht nur die glatten Strassen. Gehe Wege, die noch niemand ging, damit Du Spuren hinterläßt und nicht nur Staub.
(Antoine de Saint-Exupéry)

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 24019
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21
Hat sich bedankt: 213 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal

Beitrag von Andrea DSV2463 »

:) Hört sich interessant an!

Viel Spaß beim Lesen! :)
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Benutzeravatar
Potswellis
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 3132
Registriert: Mo Jun 16, 2014 22:47
Wohnort: Potsdam
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Beitrag von Potswellis »

Ja finde ich auch. Kannst ja mal berichten wie es dir gefallen hat Alex.

Benutzeravatar
Brassada
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 4427
Registriert: So Dez 16, 2007 19:11
Wohnort: Hanau
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Beitrag von Brassada »

Gerade habe ich dieses Buch hier fertig durchgeschmökert.Es ist super motivierend Joggen zu gehen.
Ich hab mir mitten im Buch neue Joggingschuhe gekauft und eine Laufuhr. Nun laufe ich mehr oder weniger regelmäßig. :) :) :) Dank dieses Buches! :)

Born to run : :)

Er war ein begeisterter Hobbyläufer, aber irgendetwas lief schief: Nach unzähligen Verletzungen, Kortisonspritzen und immer neuen Hightech-Sportschuhen stand Christopher McDougall kurz davor, die Diagnose der Mediziner ein für alle Mal hinzunehmen: »Sie sind einfach nicht zum Laufen gemacht.« Doch dann begab er sich auf eine abenteuerliche Reise zu den sagenumwobenen Tarahumara, den besten Läufern der Welt, um ihr Geheimnis zu lüften. Seine Erkenntnis: In Wahrheit sind wir alle zum Laufen geboren.

https://www.amazon.de/Born-Run-vergesse ... 526&sr=8-1
Im DSV unter Nr.2547. Bild

Der tollen Fachberichte wegen

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild




Gehe nicht nur die glatten Strassen. Gehe Wege, die noch niemand ging, damit Du Spuren hinterläßt und nicht nur Staub.
(Antoine de Saint-Exupéry)

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 24019
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21
Hat sich bedankt: 213 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal

Beitrag von Andrea DSV2463 »

Prima, dass Dich das Buch zum Joggen annimiert hat
und ich wünsche Dir viel Spaß dabei,
liebe Alexandra! :)

Bzgl. Sport sind eher Tanzen, Radfahren und
Schwimmen mein Ding.
Wandern durch die Natur finde ich auch herrlich,
aber fürs Joggen kann ich mich gar nicht begeistern.
Da würde wohl auch Dein Buchtipp bei mir nicht helfen :oops: ;)
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Benutzeravatar
Brassada
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 4427
Registriert: So Dez 16, 2007 19:11
Wohnort: Hanau
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Beitrag von Brassada »

Ich brauche auch immer viel Motivation,dass ich dran bleibe am Laufen,meins ist es nämlich auch nicht (aber es bringt viele Vorteile)....... :roll: :-D :lol:

Deshalb habe ich schon das nächste Laufbuch in Arbeit: ;)

Einfach Laufen.Wie ich die Form meines Lebens fand. :)

https://www.amazon.de/Einfach-laufen-Fo ... ach+laufen
Im DSV unter Nr.2547. Bild

Der tollen Fachberichte wegen

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild




Gehe nicht nur die glatten Strassen. Gehe Wege, die noch niemand ging, damit Du Spuren hinterläßt und nicht nur Staub.
(Antoine de Saint-Exupéry)

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 24019
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21
Hat sich bedankt: 213 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal

Beitrag von Andrea DSV2463 »

Prima, dann drücke ich Dir die Daumen,
dass Dich das Buch zum Durchhalten annimiert,
liebe Alexandra!

Ansonsten gibt es aber ja auch sehr viele
verschiedene Möglichkeiten, sich sportlich zu
betätigen.
Ich suche mir halt vor allem das aus, was mich
wenig oder sogar gar keine Überwindung kostet
sondern sogar Spaß macht.
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Benutzeravatar
Nurmi
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 7240
Registriert: Di Mär 27, 2007 9:03
Wohnort: Lohr am Main/Unterfranken
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Beitrag von Nurmi »

Ich lese gerade noch "Mieses Karma" :-D
Mein nächstes Buch ist "Das indonesiche Geheimnis" Von Hella S. Haasse. Es handelt zur Zeit der Holländischen Kolonialzeit Indonesien. Ein Buch in Romanform.
Freue mich schon total darauf. Hatte es mal in Niederländisch gelesen, damals noch am Anfang meines Spracherwerbes und habe zwar fast alles aber eben nicht alles verstanden. Einiges was mir ein Rätsel war, konnte ich nicht verstehen. Kannte den Deutschen Titel nicht. Und neulich habe ich es aufgrund seiner Beschreibung vermutet und es einfach gekauft in der Hoffnung nach Jahren endlich die Deutsche Übersetzung gefunden zu haben. Mein Gefühl hat mich nicht getrogen :-) Michael lässt mich in der letzten Zeit immer mal 5 Minuten lesen und so hoffe ich, dass ich bald damit starten kann :-)

lg Nurmi :-)
mit feinen grüssen von Liesl, Resi, Cläußchen, Happy, Lola, Maxima, Lani,Erna, Teddy, Hansi und in Erinnerung an WaltraudGittasittich Molly (16.10.2019),Sammy, Mustafa,Cherie, Sunny , Sally Kapitän, Hilda, Jason, Milky (25.08.14) Maxi (3. Juni 2014) Schätzle (04.August 2013)SusiIII
(16.05.12).,Heidi Hummel (26. Oktober 2011) WG-Chefin Susi (22. Januar 2011), Emil (2.Oktober 2009)Selma (+ 14.Juli 2008) , Fritz ( + 15.Juli 2007) , Michel1, Michel2(+ März 2006) , Susi1,Donald, Gabriel

13. Mitglied im 1. Columbo-Fan-Club
Patin von Bodo
In steter Erinnerung an Sylvia und Dr. Gabi Geduldig

Achle
ist in der Jugendmauser
ist in der Jugendmauser
Beiträge: 297
Registriert: Do Jan 01, 1970 1:00
Wohnort: Oldenburg
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Beitrag von Achle »

Ein Bücher-Thread! Hier zieh ich ein. :lol:
Ich lese wahnsinnig viel, sagen meine Kinder und setzen sich mit ihren Büchern zu mir in die Stube. ;)
Bevorzugt lese ich Thriller. Allerdings nehme ich auch vieles zwischendurch mal mit.

Habe im letzten Monat folgende Bücher durchgelesen:

Blutadler von Craig Russel
https://www.amazon.de/Blutadler-Craig-R ... 3431036236

Morpheus
von Jilliane Hoffmann
https://www.amazon.de/Morpheus-Jilliane ... 3805207743

Im Netz des Todes von Leslie Parrish
https://www.amazon.de/Black-CATS-Netz-T ... 3802583760

Bis du tot bist von Becky Masterman
https://www.amazon.de/Bis-tot-bist-Beck ... 3431038972

Das Blut meiner Schwester von Erica Spindler
https://www.amazon.de/Blut-meiner-Schwe ... 3956490592

Bevor ich sterbe von Jenny Downham
https://www.randomhouse.de/Taschenbuch/ ... 327607.rhd
Diese Buch hatte ich für meine Tochter mitgebracht und las es, weil mein Lesestoff aus war.
Ein sehr schönes Buch, bei dem ich die eine oder andere Träne nicht zurückhalten konnte. Also nicht nur etwas für Jugendliche.

und dann mal zur etwas leichteren Literatur

Hiobs Brüder von Rebecca Gablé
https://www.amazon.de/Hiobs-Br%C3%BCder ... 3431037917

Die Pilgerin von Iny Lorentz
https://www.amazon.de/Die-Pilgerin-Iny- ... 3426515296

Gott bewahre von John Niven
https://www.randomhouse.de/Taschenbuch/ ... 414921.rhd


Das soll es erstmal gewesen sein. Bin auf Eure Bücher gespannt. :-D

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 24019
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21
Hat sich bedankt: 213 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal

Beitrag von Andrea DSV2463 »

Danke für die Buchtipps

"Gott bewahre" habe ich hier auch noch liegen,
aber noch nicht gelesen

Zur Zeit lese ich "Das geheime Leben der Bäume"
von Peter Wohlleben.
Das ist echt interessant und sehr gut zu lesen
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Benutzeravatar
Potswellis
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 3132
Registriert: Mo Jun 16, 2014 22:47
Wohnort: Potsdam
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Beitrag von Potswellis »

Genau meine Kragenweite. Blutadler habe ich auch gelesen.

Achle
ist in der Jugendmauser
ist in der Jugendmauser
Beiträge: 297
Registriert: Do Jan 01, 1970 1:00
Wohnort: Oldenburg
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Beitrag von Achle »

Beim Schrottwichteln der Arbeit habe ich drei Bücher von Stieg Larsson ergattert.

Verblendung
https://www.amazon.de/Verblendung-1-Rom ... 3453432452

Verdammnis
https://www.amazon.de/Verdammnis-Roman- ... 3453013603

Vergebung
https://www.amazon.de/Vergebung-Roman-M ... 3453013808

Ich mag solche Fortsetzungen eigentlich nicht, aber da die komplett waren, dachte ich warum nicht.
Verblendung habe ich fertig, bei Verdammnis etwas über die Hälfte und muss sagen, das es eine gute Entscheidung war die Bücher zu behalten. :)

Habe aber auch schon wieder neue Bücher hier liegen. ;)

Benutzeravatar
Turbo
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 3067
Registriert: Fr Jan 13, 2006 15:26
Wohnort: Rellingen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von Turbo »

Ich lese auch sehr viel. Kirmis, Historisch und Erlzählungen über z.B. Australien (wenn es interessant geschreiben ist 8) ).
Deswegen bin ich schon mit9 Jahren in der Bücherhalle Mitglied. :-D
Allesdings lese seit Novomber s e h r langsam. :cry:
Deshalb lese jetzt "Zweisekunden" :lol: von Christian v. Ditfuhrt.
Klaus mit Pavarotti, Max, Toni, Ilse und Jassi.
Columbo Fanclub Mitglied Nr.16

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 24019
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21
Hat sich bedankt: 213 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal

Beitrag von Andrea DSV2463 »

:) Mit dem Lesen wird es mit der Zeit sicher auch
wieder schneller und besser klappen, lieber Klaus! :woot:
Die Übung ist sicher gut und wichtig und es treibt
Dich doch auch niemand ;)

Bei mir dauert es zur Zeit auch ungewohnt lange, bis ich mal
ein Buch durch habe, weil mir manchmal einfach die
Zeit zum Lesen fehlt oder ich abends einfach zu müde bin ;)
Aber auch mich treibt ja niemand beim Lesen ;)
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Benutzeravatar
Turbo
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 3067
Registriert: Fr Jan 13, 2006 15:26
Wohnort: Rellingen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von Turbo »

Beim Lesen drängelt mich auch keiner liebe Andrea. :)
Die Bücher Verblendung, Verdammnis und Vergebung habe ich auch gelesen. Toll geschrieben.
Einen Film davon habe ich im Fernsehen gesehen. Auch Super.
Klaus mit Pavarotti, Max, Toni, Ilse und Jassi.
Columbo Fanclub Mitglied Nr.16

Benutzeravatar
bodo+rolf
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 12765
Registriert: Mo Jan 02, 2006 17:01
Wohnort: Rems-Murr Kreis
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 16 Mal

Beitrag von bodo+rolf »

Ich habe als letztes das Buch von Peter Wohlleben
"Das Seelenleben der Tiere" gelesen. Es war sehr interessant und vieles hat sich mit dem Verhalten meiner Wellis gedeckt.
Ich fand es toll :)
Bild

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 24019
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21
Hat sich bedankt: 213 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal

Beitrag von Andrea DSV2463 »

:) :woot:

Ich habe mein Buch von Peter Wohlleben
"Das geheime Leben der Bäume" auch fast durch ;)

Anschließend lese ich dann "Ach, diese Lücke,
diese entsetzliche Lücke" von Joachim Meyerhoff! :)
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Benutzeravatar
Apoplexy
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 6690
Registriert: Sa Aug 25, 2007 22:11
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ich lese gerade.....

Beitrag von Apoplexy »

Ich habe in der vergangenen Zeit viel gelesen, aber nur zwei davon waren so gut das ich diese euch empfehlen möchte.

Heimweh nach dem Ort, an dem ich bin: Roman
Buch von Bayer, Thommie (Taschenbuch, 160 Seiten) Piper Taschenbuch, Oktober 2012
ISBN-10: 349230155X
ISBN-13: 978-3492301558

Eigentlich ist er immer nur geflohen. Vor jedem Schmerz, jeder Niederlage und vor sich selbst. Das wird ihm klar, als er den Ort findet, den er vielleicht sein Leben lang gesucht hat: einen Bungalow inmitten von Weinbergen, Ahorn und Holunder. Mit der Hilfe einer Katze, die ganz selbstverständlich mit ihm spricht, und einer Nachbarin, die ihm ebenso selbstverständlich ihre Freundschaft schenkt, begreift er den Unterschied zwischen Einsamkeit und Alleinsein – und dass er sich entscheiden muss für ein Leben mit sich selbst.

Bild




Zickzackkind (Reihe Hanser)

Buch von Grossman, David (Taschenbuch, 448 Seiten) dtv Verlagsgesellschaft, September 2000
ISBN-10: 3423620285
ISBN-13: 978-3423620284

Nono wird in ein paar Tagen dreizehn. Ein besonderes Datum, denn dann feiert er Bar Mizwa, seinen Eintritt in die jüdische Glaubensgemeinschaft. Doch bevor das große Fest stattfinden kann, sitzt Nono allein im Zug von Jerusalem nach Haifa. Sein Onkel erwartet ihn, um Nono die letzten Anweisungen für das große Fest zu geben.

Aber es kommt alles anders. Auf der Fahrt steigen zwei Männer in sein Abteil: Sie sind an den Händen aneinandergefesselt, nach Nonos Beobachtungen ein Sträfling und sein Wächter. Doch warum benehmen sich die beiden nur so komisch?

Nono schwitzt Blut und Wasser. So plötzlich, wie die beiden erschienen sind, verschwinden sie auch wieder. Auf den Sitzen haben sie einen Brief hinterlassen, der an Nono gerichtet ist. Gleich zwei Absender gibt es: Nonos Vater und seine Frau, mit der er zusammen lebt. »Begib Dich unverzüglich in das dritte Abteil des Waggons. Dort wirst Du eine Person antreffen, die Dich erwartet. Nur Dich, Dich allein! Wir geben nicht preis, ob es sich um Mann oder Frau handelt, jung oder alt«, lautet die Nachricht.

Ein Abenteuerspiel! Doch Nono entscheidet sich für die falsche Person: Felix Glick. Und damit beginnt ein viel größeres Abenteuer. Von einer Zugentführung bis hin zur Flucht vor der Polizei. Je mehr Nonos Vater, der Polizist ist, die beiden einkreist, desto mehr erfährt Nono über seine Geschichte. Felix Glick ist sein Großvater, ein Hochstapler und war eng mit Nonos verstorbener Mutter befreundet. Das Spiel des Vaters gerät aus den Fugen. Aber Nono lernt, sein Leben selbst in die Hand zu nehmen.

Bild
Viele Grüße, Bild
APOplexy

Bild
Bild BildCookie * 25.6.2003 † 16.10.2011Bild

Benutzeravatar
Andrea DSV2463
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 24019
Registriert: Mi Dez 07, 2005 20:21
Hat sich bedankt: 213 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal

Re: Ich lese gerade.....

Beitrag von Andrea DSV2463 »

:) Die Geschichten hören sich beide interessant an !
Danke für Deine ausführlichen Buchempfehlungen! :)
Liebe Grüße von Andrea mit

Bild

Benutzeravatar
Apoplexy
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 6690
Registriert: Sa Aug 25, 2007 22:11
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ich lese gerade.....

Beitrag von Apoplexy »

Gerne... das erste war wirklich ganz toll, also ein Behalti- Buch.
Das zweite lese ich gerade, aber die Wortspiele gefallen mir hier sehr...

...beide sehr poetisch angehaucht. :)
Viele Grüße, Bild
APOplexy

Bild
Bild BildCookie * 25.6.2003 † 16.10.2011Bild

Benutzeravatar
Potswellis
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 3132
Registriert: Mo Jun 16, 2014 22:47
Wohnort: Potsdam
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Ich lese gerade.....

Beitrag von Potswellis »

Ich finde sie auch sehr interessant. Danke für die Beschreibung.
LG
von Miss Daisy, Mr Pedro, Snoopy
und die Federlose Ute

BildBildBild

Benutzeravatar
Brassada
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 4427
Registriert: So Dez 16, 2007 19:11
Wohnort: Hanau
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Ich lese gerade.....

Beitrag von Brassada »

Danke für Deine ausführlichen Buchvorstellungen,Karolina ! :wave:
Das erste Buch hört sich für mich auch interessant an -da ich ja
seit dem Tod meines Lebensgefährten auch alleine leben muss....
Ich werde es mir mal bei Amazon anschauen gehen. :)
Im DSV unter Nr.2547. Bild

Der tollen Fachberichte wegen

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild




Gehe nicht nur die glatten Strassen. Gehe Wege, die noch niemand ging, damit Du Spuren hinterläßt und nicht nur Staub.
(Antoine de Saint-Exupéry)

Benutzeravatar
Brassada
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 4427
Registriert: So Dez 16, 2007 19:11
Wohnort: Hanau
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Ich lese gerade.....

Beitrag von Brassada »

Ich lese gerade ein sehr interessantes Buch wieder: :) :jumpy:


Mein längster Lauf: 5 Jahre. 53 Paar Schuhe. 29 Heiratsanträge. Einmal um die Welt. :)

https://www.amazon.de/Mein-l%C3%A4ngste ... gster+lauf

Als die Waliserin Rosie Swale Pope mit 57 Jahren ihre große Liebe verliert, bricht für sie eine Welt zusammen. Voller Trauer beschließt die aktive Sportlerin, ihrem verstorbenen Mann zu ehren die Welt zu umrunden – und zwar in ihren Laufschuhen! Ihr ungewöhnlicher Trip führt die Witwe durch Europa, Russland, Asien und Nordamerika, um nur einige Stationen zu nennen, und beschert ihr auf unglaublichen 20.000 Meilen unzählige Abenteuer. Begegnungen mit Wölfen und Bären, von einem Bus angefahren, verfolgt von einem bärtigen, nackten Mann – nichts kann die passionierte Läuferin stoppen. Als Rosie Swale Pope nach fünf Jahren, 29 Heiratsanträgen und 53 Paar zerschlissenen Schuhen schließlich wieder in ihrer Heimat einläuft, ist sie zwar körperlich erschöpft, aber voller neuer Erfahrungen und Erkenntnisse – und vor allem: voll neuer Hoffnung.
Im DSV unter Nr.2547. Bild

Der tollen Fachberichte wegen

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild




Gehe nicht nur die glatten Strassen. Gehe Wege, die noch niemand ging, damit Du Spuren hinterläßt und nicht nur Staub.
(Antoine de Saint-Exupéry)

Benutzeravatar
Potswellis
Wellensittich Profi
Wellensittich Profi
Beiträge: 3132
Registriert: Mo Jun 16, 2014 22:47
Wohnort: Potsdam
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Ich lese gerade.....

Beitrag von Potswellis »

Das ist toll wenn Menschen den Mut haben so etwas durchziehen.
LG
von Miss Daisy, Mr Pedro, Snoopy
und die Federlose Ute

BildBildBild

Antworten

Zurück zu „News & Plauderecke“